Wie öffnet man eine Kludi-Küchenarmatur (Einhebelmischer), die undicht ist?

2 Antworten

mit einen kleinen schraubenziehen drückt man das rote blaue plastic kapperl heraus dann mit einen impusschlüssel ins loch hinein und den bolzen herrasusdrehen danach kann man den oberteil entfernen und kommt so zu den o ringe leo

Trotz gelöster Schraube geht der Kopf nicht ab.

0

ist gibt doch von jeder Firma verschiedene Modelle! Du müßtest schon das Modell dazu sagen. Normal kann man entweder eine Kappe öffnen über die man dann an das innenleben herankommt oder den Hebel abschrauben, durch den man dann mit einem Inbus die Verschraubung lösen kann....
es gibt viele mögliche Modelle! Und jedes ist anders konstruiert

Die Armatur ist von Kludi und heißt Trendo.

0
@mmirg

Du mußt nach dem entfernen der Plastikkappe die Schraube mit dem Inbusschlüssek komplett herausdrehen. Danach müßte sich druch drehen und heben das Oberteil mit etwas Kraft abnehmen lassen

0

Einhebelmischer undicht, wie demontieren

Hallo, der Wasserhahn in der Küche ist sehr undicht. Es ist eine Spültisch-Einarmarmatur, ein Einhebelmischer von Damixa.

Wie kann ich ihn demontieren, um an die Kartusche zu kommen.?!? Ich habe oben keinerlei Schrauben. Von unten habe ich den Mischer bereits ausgebaut, aber ich komme nicht an das Innere dran. Hilfe!

...zur Frage

Austausch Küchenarmatur - Mieter- oder Vermieterangelegenheit?

Problem: Unser Wasserhahn in der Küche tropft.

Nun ist mir durchaus bekannt, dass sich bei Bagatellschäden, wie z.B. Dichtung oder Kartusche der Armatur wechseln, der Mieter um die Sache zu kümmern hat. Das wollte ich auch tun, habe aber beim Zerlegen bemerkt, dass es sich anscheinend um ein Billigbaumarktprodukt handelt, bei dem es nichts auszutauschen gibt. Auch ein handwerklich begabter Kollege bestätigte dies. Nun möchte ich gerne wissen, wenn es darum geht die komplette Armatur zu tauschen — ist es dann immer noch die Angelegenheit des Mieters oder muss das der Vermieter regeln?

Außerdem würde mich noch folgendes interessieren: In unserem Mietvertrag steht, dass wir 8 Schäden bis zu 50 Euro pro Jahr selbst zu tragen haben. Bedeutet das, dass wir im Schadensfall sozusagen eine Selbstbeteiligung zahlen müssen? Fiktives Beispiel: Duschtrennwand ist defekt, Reparaturkosten inkl. Material beträgt 130 Euro. Sind dann 50 der 130 Euro von uns zu tragen oder bezieht es sich ausschließlich auf Schäden die unter 50,01 Euro liegen und jede Reparatur, deren Rechnung höher ausfällt muss komplett vom Vermieter getragen werden?

Für Antworten vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Mischbatterie der Armatur am Waschbecken undicht. Wer trägt die Kosten für eine Reparatur bzw. neue

Die Mischbatterie der Armatur am Waschbecken ist undicht. Wer trägt die Kosten für die Reparatur bzw. eine neue Armatur - Mieter oder Vermieter?

...zur Frage

Rückstauventil undicht?

Das Rückstauventil in unserem Keller scheint undicht zu sein, da bei einem kürzlichen Gewitter durch die Dichtung das Wassr reinkam.

Daher wüsste ich gerne ob es für dieses Modell Ersatzdichtungen gibt?

...zur Frage

Was tun bei diesem undichten Bauteil in der Wasserleitung?

In der Wasserzuführung ist eine Warmwasserumwälzpumpe eingebaut, die man einschalten kann, indem man den Warmwasserhahn kurz öffnet. Hierzu gehört auch das abgebildete Bauteil. Um was handelt es sich eigentlich dabei genau?

Eigentliche Fragen:
Seit einigen Tagen leckt diese Bauteil. Allerdings nur sporadisch. Vermutlich ist eine Dichtung undicht? Könnte man diese Dichtung tauschen oder muss man das ganze Teil tauschen?
Wie hoch wären die Kosten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?