Wie öffnet man eigentlich die kleinen Kaffeesahne-Döschen, ohne sich einzusauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die kleine Dose mit der Lasche nach oben halten. Dann befindet sich oben eine kleine Luftblase. Wenn Du jetzt, natürlich vorsichtig, die beiden Laschen (Plastik und Aluminium) auseinanderziehst, die Hände drehen sich dabei (!),spritzt höchstens Luft heraus.

Dann kippst Du das Döschen über der Tasse, so dass die Öffnung nach unten zeigt, und die Milch läuft heraus.

Derselbe Trick funktioniert auch bei einer Coladose. Wehe Du hältst den Ziehring tief.

Wenn Du kannst, schau Dir den Sketch von Loriot 'Rilke im Flugzeug an!'

In die gegenüberliegende Richtung öffnen, also die anderen Leute einsauen ;-)) VIEL GLÜCK!

:-D

0

Ich drücke mit dem Fingernagel zwei Löcher an gegenüberliegenden Seiten des Deckels in die Folie. Dann kann man die Milch in einem Rutsch tropffrei ausgießen.

Am besten von sich weghalten wenn man sie öffnet.

dann spritzt's auf andere!

0

Bevor man den Deckel abzieht, hilft ein kleines Loch im Deckel wahre Wunder. Dadurch spritzt nichts mehr.

jep

0

Was möchtest Du wissen?