Wie oder wo kann ich intensiver Englisch lernen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sprechen muss man übers Sprechen lernen. Am aller besten eignet sich dafür natürlich ein Auslandssemester oder -jahr. 

Aber es gibt auch hier viele Sachen, die du machen kannst, um dein Englisch zu üben. 

Am besten suchst du dir einen Sprachpartner (Tandempartner/Sprachtandem). Dabei lernst du von ihm Englisch und er von dir deine Muttersprache. Ihr könntet zb abwechselnd bei einem Treffen Deutsch und beim nächsten Englisch sprechen (wie auch immer ihr euch am besten tut).

Außerdem hilft es, wie schon von anderen angesprochen, die Sprache möglichst viel in dein Leben einzubauen. Also Bücher, Filme, Serien, Spiele auf Englisch. Beim Lesen laut vorlesen hilft, dass dein Gehirn Vokabel und Satzstrukturen schneller verinnerlicht. Du kannst auch wenn du ein anderes Hobby hast, versuchen Englisch einzubauen.  Sehr einfachen Beispiel kochen: Rezepte auf Englisch recherchieren, dich auf englischsprachigen Foren austauschen, usw. 

Was mir selbst auch sehr geholfen hat, war (teilweise) auf Englisch zu denken. Also die Gedanken immer auf Englisch übersetzen und ausformulieren. Vielleicht auch von vornherein auf Englisch. Das muss nicht perfekt und 100% richtig sein, aber du übst dabei echt viel und kommst gerade bei so Alltagssachen schnell drauf, wenn dir irgendwo etwas fehlt und kannst es dann nachschauen.

Viel Erfolg :)

Schau dir Englische Serien an, Hörkassetten können auch helfen. Ich z.B habe mit meinem Englischlehrer immer E-mails geschrieben und das hat soo geholfen.. Glaub mir englisch ist eigentlich nicht so schwer die Grammatik ja das muss man echt immer wieder durch gehen aber das sprechen da musst du halt viele Vokabeln kennen und ich z.B als ich mit meinem Englischlehrer geschrieben hatte hab ich immer das Wort was mir nicht einfiel nachgeschlagen und wenn man das immer wieder tut dann behält man die irgendwann im Kopf. Und wenn du in der Schule so Texte auf englisch schreiben musst dann versuch dir das immer so einfach wie möglich zu machen, keine komplizierten Sätze oder Fachwörter denn glaub mir in England wird  alles vereinfacht.. und je leichter du dir das machst, desto schneller lernst du englisch fließend englisch zu sprechen.

  1. Schaue Filme und Serien auf Englisch mit Untertitel

  2. Später lass den Untertitel weg
  3. Mach eine Sprachreise
  4. Mach einen Schüleraustausch nach z.B. London oder den USA

frei fließend wirst du nie lernen ich habe auch oft Englisch Kurse besucht aber das Problem ist einfach nach dem Unterricht gehst du nachhause und sprichst kein Englisch mehr bis zum nächsten Kurs das absolut beste ist wenn du eine Sprachaufenthalt machen kannst ich war drei Monate in London habe dort die Schule besucht und am ende mit meiner Gastfamilie Englisch gesprochen ich hatte sogar während dieser zeit auch eine Freundin die kein Deutsch konnte, so lernst du richtig ich hatte eine tolle Zeit Apps und Programme sind schon gut aber ein Englisch Lehrer würde ich bevorzugen Besuche einen Kurs wenn es dir möglich ist suche dir Englisch sprechende Kollegen gehe oft nach London so lernst du richtig

Beim Zocken, wenn du zocken solltest, immer in English mit Leuten schreiben.
Auf Englisch Serien, Filme und Youtube schauen, hilft zumindest erstmal sehr viel bei allem, außer das Sprechen vielleicht.
Sei jeden Tag durch Videos oder sonstiges mit English in Kontakt.

Eine Sprache lernt man nicht durch Lesen und auch nicht übers Internet sondern durch Sprechen - fahr mal nach England in den Ferien, dann lernst Du es


Schau Filme oder Serien auf Englisch. Das hat bei mir sehr geholfen, doch am besten ist ein Schüleraustausch in ein Land wo nur Englisch geredet wird. Hoffe ich konnte helfen.

Dieser Herr hier hat wirklich wertvolle Tipps, welche ich auch versuchen werde so gut wie möglich zu beherzigen, sobald ich die nächste Sprache auf meiner Liste lernen werde. :)

Am beten ein halbes Jahr nach England.

Da lernt man das am besten.

Mario

Was möchtest Du wissen?