Wie oder wo finde ich einen Desginer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du einen Designer aus deiner Nachbarschaft möchtest, dann schau mal in den gelben Seiten unter Grafikdesign.

Mit Ausschreibungen wirst du nur Erfolg haben, wenn du allen beteiligten Designern zumindest ihren Entwurf vergütest. Ich nehme aber an, das ist dir zu teuer.

Mein Rat: schau dir die Webseiten der Designer und ihre Arbeitsproben an. Dann bekommst du einen Eindruck von deren Arbeitsstil (eher flippig oder eher streng-sachlich). Wenn dir einer gefällt, dann schreibe ihn an und lasse dir ein Angebot machen.
Die Angebote sind meistens unterteilt in Entwurfsvergütung und Nutzungsvergütung. Das hat den Vorteil dass du nur einen Teil (Entwurfsvergütung) zahlen musst, wenn dir der Entwurf nicht gefällt und du ihn nicht umsetzen willst.
Wenn dein Budget limitiert ist, dann sprich den Designer darauf an. Er wird dir sagen, was dafür zu haben ist. Begrenzende Faktoren sind z. B. die Anzahl der Entwürfe, die er dir machen soll. Ein Entwurf ist günstiger als mehrere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?