Wie nimmt man so schnell ab wie bei einer angehenden Essstörung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viel Sport und auf deine Ernährung achten. Für die Ernährung kannst du dir mal eine "Ernährungs Pyramide" anschauen. Aber 20kg in einem Monat ist übertrieben. Das sind ja 10 kg pro Monat. Man braucht beim abnehmen Geduld und sollte Zielstrebig sein. Tipp bevor du isst etwas Wasser davor Trinken und dich nicht Satt essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur sehr dicke Menschen nehmen so viel innerhalb von kurzer Zeit ab, weil sie auch viel Wasser ausscheiden.

Für Normalgewichtige ist das praktisch unmöglich, außer du isst nichts und bewegst dich sehr aktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer Sport und Dreckstabletten *oder Magersucht* gibt es da nichts. Ich würde dir aber nicht empfehlen nichts zu essen. Ich habe mal 13 Tage nichts gegessen und seeehr wenig getrunken und habe dann zwar 10 Kilo abgenommen, aber ich bin Bewusstlos geworden und wahr dann im Krankenhaus und dann musste ich noch in einer Klinik damit ich wieder esse, also von daher ist Magersucht nur purer Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde es immer wieder amüsant solche Fragen zu lesen. Mach viel Sport, ernähr dich gesund und ausgewogen, trink viel Wasser. Fertig. So schnell abnehmen zu wollen wie bei einer Essstörung ist einerseits nicht gut für den Körper, andererseits erwartet dich dann ein toller JoJo-Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Funktioniert deine Rohkostdiät nicht mehr? Sorry aber du spinnst.



Ich esse ja nicht wenig sondern im Gegenteil jeden tag sehr viel rohes Gemüse ca. 3kg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?