Wie nimmt man richtig, gesund und dauerhaft ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Die Theorie kann man dir erklären und kennst du wohl auch schon selbst. 

Fakt ist: Du hast seit 16 Jahren eine Essstörung und schlitterst von einem ins nächste. 

Aufgabe: Finde heraus was du damit kompensierst, ansonsten hilft dir gar nichts da du immer deine Emotionen und Gefühle über das Essen ausdrücken wirst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cloara 26.11.2016, 20:31

Aber wie soll ich das rausfinden?

0
onyva 26.11.2016, 20:36
@Cloara

Therapie

Eigentherapie / Sensibilisierung

und dann die Wunden heilen bzw den Grund versuchen zu beseitigen. Ich möchte dir ja nichts vorwegnehmen, aber ich glaube nicht, dass du es vorher schaffen wirst. 

1

Hallo, männlich 19
Erste Frage. gehst du in ein Fitnessstudio wenn ja was machst du da?
Um abzunehmen muss du viel eiweiß zusich nehmen sprich ( Eier,Fisch, Salat. Haferflocken. ( jeden tag)
Schwarz brot

Das ist meine Ernährung, wichtig ist das du nicht viel Kohlenhydrate und fettige Sachen isst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cloara 26.11.2016, 20:20

Ja ich bin in einem Studio. Zuerst wärme ich mich 10 Minuten auf dem Crosser auf. Danach mache ich ein paar Geräte. 3 mal 20. Danach auf der Matte ein paar Übungen wie Sit ups und danach nochmal 20-30 Minuten auf dem Crosser. 2-3 mal die Woche.

0
dimi981 26.11.2016, 20:24

klingt gut, besser ist es jeden 2 Tag dahin aber, wenn du nach dem Training nach hause kommst empfehle ich dir wenig zu essen eins von dem was ich esse und am morgen Haferflocken. Ansonsten gib nicht auf und viel Erfolg. Sollte es nicht klappen Spruch mit den Trainern

1

Was möchtest Du wissen?