Wie nimmt man mit 15 Jahren als Junge schnell ab?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Besprich das mit Deinem Hausarzt, da kommt evtl. eine Kur infrage. Du benötigst auch eine spezielle Ernährungsberatung und effektives - auf Dich abgestimmtes - Training. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Also wenn du schnell abnehmen willst, empfehle ich dir als aller erstes Sport zu machen- schwimmen oder joggen eignen sich gut zum Abnehmen! Zum Einstieg erstmal empfehle ich dir 2 mal die Woche Sport zu machen (also pro Tag 12-15 Minuten, da es zu Anfang noch relativ anstrengend ist). Und mit der Zeit, wenn du dich ans Sport gewöhnt hast,  machst du diesen 4 mal in der Woche . Und immer nach dem Sport solltest du erstmal dich hinlegen und entspannen :). ABER MERKE DIR: überfordere dich nicht zu Anfang! Und zuuuu schneellll abnehmen ist auch ungesund  :/ (das wird dir aber erstmal nicht passieren, wenn du die Sache langsam angehst ;-*).

Zwischendurch könntest du dir eine DVD mit Kraftübungen für zu Hause besorgen und die Übungen nach Gefühl so oft wie möglich in der Woche zu Hause zu machen, wenn du z.B. gerade nix zu tuen hast ;-).

Jetzt kommen wir mal zu deiner Ernährung: Gemüse& Obst stehen auf deiner Haupternährung! Fisch, Fleisch und Kartoffeln sind auch äußerst gesund (aber nicht zu oft Fleisch essen!). Süßes oder Kuchen empfehle ich dir nur ungern in deinem jetzigen Zustand. Hier ist mal ein Vorschlag für deine tägliche Ernährung:

• Morgens: Mach dir dein eigenes Müsli! Nimm Cornflakes und tue die logischer Weise in die Milch dazu xD (die Milch sollte möglichst Fettfrei sein- am besten 0,5% sollte auf einer Milchpackung stehen). Dann gibst du noch Obst dazu und fertig! Dazu trinkst du entweder ein bisschen Kakao oder Orangen Saft.

• Vesper für Schule: 2 Scheiben leichtes Brot vom Bäcker mit Schinken oder Käse (wie der von Gouda) drauf- und nimm noch dazu ein bisschen Gemüse mit! (PS: Vermeide beim Brot belegen Butter!)

• Mittags: Gemüse  oder warme Speisen, die möglichst Fettfrei und leicht sind!(guck am besten im Supermarkt bei zum Beispiel Fertig Produkten hinten nach, wieviel Fett sie enthalten, sollte möglichst Fettfrei sein! Ist extrem wichtig!) Und wenn du dann noch Hunger hast, dann iss ne Joghurt ;-D (Mein Vorschlag: die von der Marke Activia- esse die selber seit Jahren auch& gerne)

• Abends: Ein Salat wäre gut und zum Abschluss ne Joghurt mit n bisschen Obst drinnen :).

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte und wünsche dir noch ganz viel Glück beim Abnehmen! <3 ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXSchaufelPvPXx
05.03.2017, 16:36

Warum schreibst du so wenig 😂😂😂

0

Zu schnell abnehmen ist ungesund, geh das ganze langsam an. Versuch aufjedenfall gesünder zu essen. Es klingt jetzt vielleicht hart aber du solltest statt Süssgetränke nur Wasser trinken und statt Süssigkeiten zu essen andere gesunde Snacks suchen (Babykarotten, eingelegte Maiskölbchen etc.). Das macht schonmal soo viel aus. Desweiteren solltest du allgemein gesünder essen und darauf achten wie viele Kalorien du am Tag zu dir nimmst. Es wird nichts helfen, wenn du weniger isst aber dafür genauso ungesund. Zu dem ganzen würde ich mit leichtem Sport wie Wandern bzw. Spazieren anfangen und mich dann immer steigern (also joggen, später dann workout). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an deinen Hausarzt bitte. Der kann dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So es nicht krankheitsbedingte Urschen hat kannst Du das LANGSFRISTIG im Wege von Sport erreichen.

Stelle Dein Ernährungsverhalten auf den Prüfstand.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal mit sport,rad fahren zb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich "kannte" das Problem ebenfalls und dachte, alles was hilft, wird viel Sport sein.

Klar, Sport ist allgemein wichtig, auch wenn man nicht "dick" ist.

Aber 70 % macht auch die Ernährung aus.

Man muss auch nicht nur Salat und Gemüse essen, was natürlich dennoch gesund wäre :P
Aber es gibt auch viele Alternativen zu den ganzen leckeren Dingen die wir kennen ^^

Ob Süßigkeiten oder Pizza, völlig egal.
Teils nicht nur Alternativen, sondern wirklich gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund essen, wenig Süssigkeiten, viel trinken ubd Ausdauertraining.
Kann jemand evt. bei meiner letzten Frage antworten, die Frage wird leider nicht so empfohlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglichst schnell?

Nix mehr essen und nur noch rennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht schnell. Informier dich mal im Internet (YouTube etc.) über GESUNDES Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?