Wie nimmt man einem Kind die Angst vor dem Töpfchen?

17 Antworten

gib ihm das Teil erst mal zum spielen oder setz einen Teddy drauf, lass dem Kind Zeit - 14 Monate finde ich auch ein bisschen sehr früh, ein Kind sollte sicher im gehen und setzen sein bevor es sich auf so ein kleines Teil setzt...

14 Monate ist meines Wissens sehr,sehr früh fürs Töpfchen. Früher- in den 70ern wurden die kleinen Einjährigen ja schon aufs Töpfchen gezwungen, hingen schief und unglücklich darauf und konnten nicht leisten, was man von ihnen verlangte. Heutzutage ist es so, dass man erst mit 2 Jahren mit der Sauberkeitserziehung beginnen sollte, mein Sohn war sogar erst mit drei sauber, ist trotzdem ein nettes Kerlchen geworden.

ich will ihn ja nicht zwingen-ich möchte ihn ja nur langsam an den topf gewöhnen...

0
@fnmama

Du willst etwas, was er noch nicht begreift, noch nicht kann und auch nicht versteht. Das ist Zwang!

0
@augustkoenigin

ich meinte mit an den topf gewöhnen,daß der topf ihm nichts tut-spielerisch...ich finde nicht das es zwang ist....

0

bei toys-r-us gibt es eines, das macht musik. vielleicht hat es da ja spaß daran.

Was möchtest Du wissen?