Wie nimmt man am schnellsten/besten ab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schnell ist immer schlecht, das ist nicht nachhaltig und man nimmt ebenso schnell wieder mehr zu, als man abgenmmen hat.

Am besten nimmt man langsam ab, allerhöchstens 1% des Ausgangsgewichts pro Woche, und natürlich nur dann, wenn man tatsächlich starkes Übergewicht hat.

Abnehmen bei Normalgewicht ist ungesund und meist auch kontraproduktiv, denn Diät macht auf Dauer dick.

Du solltest es nicht zu schnell angehen. Regelmäßiger Sport und ausgewogenes Essen.

Morgens und Mittags kannst du eigentlich normal essen allerdings auch nicht übermäßig viel.

Bis zwei Stunden vorm Training solltest du vermeiden zu essen weil dein Sport dann direkt an deine Fettreserven geht und nicht an deine Mahlzeit. D.h. effektiveres abnehmen.

Nach dem Training keine Kohlenhydrate sondern proteine o. eiweiße

Ab 18 Uhr solltest du außerdem vermeiden Kohlenhydrate zu dir zu nehmen wei es sich sonst in der Nacht zu Fett verwandelt.

Mit Fahrrad zur Schule fahren, kein / kaum Zucker nehmen, nur Wasser trinken und Kalorien nicht überschreiten. 

Sport UND Ernährung im Idealfall, ja ;)

Schnell UND gut geht nicht.

Was möchtest Du wissen?