Wie nimmt man am besten Ableger vom Buxbaum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

im Wasser geht es schneller,aber die Gefahr des Faulens ist größer

einfach einen Ableger ins Wasser und einen in die Erde....und warten,was passiert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt in die Erde hat bei mir immer besser funktioniert. Aber warte noch ein paar Wochen oder zumindest so lange bis nicht mehr mit Frost zu rechnen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trennen Sie vom Buchsbaum etwa 10 Zentimeter lange Zweige ab. Dort wo sich die Rinde des Zweiges leicht braun gefärbt hat. Das ist ein Anzeichen dafür, dass der Verholzungsprozess begonnen hat. Das sind die perfekten Stecklinge. Sind sie noch zu jung und grün, verfaulen sie schnell. Sind sie schon zu sehr verholzt, dann bilden sie nur schwer Wurzeln. Stellen Sie die Stecklinge nach dem Schneiden erst einmal in ein Wasserglas.

http://www.gartentipps.com/buchsbaum-vermehren-durch-stecklingsvermehrung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?