Wie nimmt man ab? Hilfeeee..

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

nun sehr viel Ahnung habe ich nicht davon sorry, aber ich schreibe einfach meine Idee dazu.

Soweit ich weiß sind es ca. 2000 kilokalorien die man so am Tag zu sich nehemen sollte... Aber im Ernst das alles zu rechnen ist echt wahnsinnig schwer, das alles was du ist Kalorien hat und es eine Menge Zeit in Anspruch nimmt wircklich jede Kalorie zu zählen.... Ob Brot oder Apfel oder Kartoffeln. Am besten ist es selbt gekochtes Essen zu sich nehmen und nicht vollstopfen sondern mit einem leichten hungergefühl vom tisch gehen, denn das Sättigungsgfeühl kommt erst ca. 5-10 Min. später.... Dann immer wenn du das Gefühl bekommst dass du hungrig bist, erstmal ein Glas Wasser trinken, möglicherweise hast du nur Durst, das Gefühl ist aber ähnlich wie bei Hunger... Ich bekomme z.B. oft abends vor dem Schlafen gehen Hunger, dann trinke ich eine Tasse Milch und kann sehr gut einschlafen und am Morgen lecker Frühstücken: z.B. Müsli mit Natur Joghurt oder Naturjoghurt mit echtem obst drin ( Banane, Mango, Kiwi oder so) und Brot dazu am besten Vollkorn, somit ist dein Magen bis zu 3,5 Stunden mit verdauen beschäftigt und bekommt genug Balaststoffe durch die Körner usw. Wenn du aber allergien oder Unverträglichkeiten hast bei einigen Lebensmitteln, solltest du evt. Ernährungsberater fragen, wie du ohne bestimmte Lebensmittel zurecht kommst. Am meisten verbrennst du die Kalorien durch den Stoffwechsel, Sport hilft nur eine Wenig dabei, macht aber gute Laune und tolles Gefühl. Viel Erfolg ... und vor allem Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper verbraucht die ganze Zeit Kalorien. Sitzen, stehen, denken, reden, Husten, kauen, sogar beim Schlafen. Das heißt, wenn du als Jugendlicher? Erwachsener? einen Kalorienbedarf von durchschnittlich 2000 Kalorien pro Tag hast, dann schau, dass du leicht weniger isst (und durchälst) und nebenbei Sport machst. So schwierig wie du das denkst ist es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das mit dem verbrennen und so weiß ich auch nicht so .. :) aber hier ein paar tips zum abnehmen hoffe es Hilft :) :

3 Mahlzeiten am Tag und zwischen den immer 5 stunden erst ab da bzw in diesem Zeit raum kann das was du zu dir genommen hast verbrennt werden Beispiel: ist du morgens um 10 was erst wieder um 3 und dann am Abend um 8 .. allerdings nach 21 Uhr nichts mehr das heißt 10 Uhr ist die letzte zeit bei der du Morgens essen kannst , sonst kommt das mit den 5 stunden nicht hin aber du kannst natürlich auch eine Tages Mahlzeit auslassen :)

Immer nur 1 Eiweiß Art pro Mahlzeit das ZB: Fleisch mit Gemüse und nicht mit Eier , oder sonst was .. ich weiß doofes BS .. :)

Hast du mal lust auf was süßes nur Schokolade mit 80% Kakao anteil , das ist soger noch gut für das Herz :)

viel Trinken natürlich wichtig

Bewegung ist auch nicht falsch :)

und ein paar mal am tag bewusst Frische Luft einatmen <-- hört sich doof an hilft aber dem Kreislauf+Verbrennung

soo das waren einfach ein paar einfache Tipps hast du noch fragen schreib mir einfach hoffe ich konnte dir helfen :).. und ja viel Spaß beim abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das heisst du nimmst etwa 200 kalorien weniger zu dir als du verbrauchst. du kannst weiterhin normal bewegen, vielleicht ein wenig mehr (beispiel: eine bushaltestelle früher aussteiegen und laufen, anstelle lift treppe...) anstelle von süssem lassen sich gesunde snacks empfehlen wie früchte oder gemüse dips mit quarksauce...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?