Wie neue Bankverbindung dem Arbeitgeber mitteilen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich geht es auch per eMail. Wenn Dein Arbeitgeber die Information über diesen Weg erhält, wird er es auch annehmen. Aber generell solltest Du persönliche Daten und da gehören auch Deine Bankdaten dazu, NIE per eMail versenden. Kein sicherer Kommunikationsweg sofern Du nicht die "sichere eMail" verwendest.

Aber bei Deinem Arbeitgeber arbeitest Du doch. Wieso kannst Du das nicht persönlich mitteilen oder den Brief direkt abgeben zwecks Weiterleitung an die Personalabteilung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?