Wie nervigen Fragen der Mutter ausweichen?

1 Antwort

Anscheinend ist deine Mutter sehr viel allein und sucht so ihr Alleinsein zu bewältigen. Bei ihr hat sicher auch schon der "Altersstarrsinn" Einzug gehalten. Trotzdem würde ich ihr mal vor Augen halten, wie sie sich verhält, wenn sie dich um eine Antwort und Lösung bei ihrem Problem fragt. Eine wirkliche diplomatische Lösung kann ich auch nicht sagen, scheint bei der Mutter auch sehr schwer zu sein. Wie groß kann denn das Unglück sein, in das sie laufen könnte? Das solltest du auch abwägen. Vielleicht braucht sie es auch einmal, um dann besser auf dich zu hören, wenn sie schon deinen Rat will. Ich kann dich gut verstehen, du wirst dann etwas ungehalten, wenn sie nicht auf dich eingeht.

Ständig Streit mit Mutter wieder?

Hatten ein Versöhnungsausflug und statt die Aussicht zu genießen fing sie zu sticheln: Gug mal wie du isst, dein Freund ist eh nicht der richtige und reich ist er auch nicht, warum arbeitest du nicht Vollzeit, ist es dir egal den Job zu verlieren bla bla und wieso unterstützt du mich nicht finanziell usw. warum unterstützt dich dein Vater etc...die Leute haben alle schon geguckt da es immer lauter würde ich war wie immer ruhig, jedes Mal endet es so ?

...zur Frage

Würdet ihr jemanden, die den gleichen Vater wie du, als richtige Schwester sehen?

...zur Frage

Was soll ich ihr sagen,kann ich sie trösten?

Hallo,

eine gute verwandte von mir,ist jetzt 25 Jahre alt und ich bin 17.

Ich habe vor paar Jahren meine Mutter verloren und sie hat vor zwei Jahren ihre mutter verloren,die Mutter ist an Krebs gestorben. Und sie hat jetzt eine Stiefmutter, die lebt seit ca 6Monaten bei den und die Stiefmutter ist wie eine fremde ,macht nichts zuhause und benimmt sich zu kindisch. Die Stiefmutter nutzt das gute Herz der "Tochter" aus und denkt das die Tochter immer alles macht und sie mekkert immer. Ihr Vater weiß,dass alles und lässt alles an der Tochter aus,ich Will ihrein Text schreiben aber was soll ich sagen?

...zur Frage

Meine Mama sagt ich sei richtig faul was dagegen tun?

Ich habe es satt und möchte ausziehen in ein betreutes Wohnen. Ich helfe im Haushalt. Unsere Wohnung ist aufgeräumt nicht perfekt aber normal halt. Ich hänge Wäsche auf und mache sie ab. Ich trage an Wochenenden Zeitungen aus. Ich helfe meiner Mutter Treppenhäuser putzen als Nebenjob. Ich helfe ihr kochen. Ich mache immer das Katzenklo und Futter für unser Kater. Trotzdem sagt ich sei faul. Außerdem muss ich mein Fuß schonen wegen der Op Wunde.

...zur Frage

Streit mit meiner Mutter /ausziehen?

Meine mutter hat einen neuen Lebendspartner ,der nun bei uns einzieht und wegen dem wir fast täglich uns streiten . Dies ist nun schon seit etwa 6 Jahren so und es sind in zwischen wirklich große Diskussionen (weiterlebendslauf, urlaubspläne,was mit meinem verdienten geld passiert usw.)und Sie sieht es so als ob ich alles negativ sehe was, ich wirklich nicht tue und versuche immer das Gute drinn zu sehen aber seit ich 11 bin dreht sich alles nur noch um ihn und ich wurde noch nicht ein mal gefragt ob es ok ist wenn er einzieht( ich verstehe schon das sie ihn liebt aber ich würde wenigstends gerne gefragt werden)dazu kommt noch das ich viel lernen muss und sie es nicht versteht, das der tägliche Stress mich davon abhält und auch der kleine Sohn den dieser aus letzter Ehe hat ,da dieser sich auch mit seinem Vater täglich streitet. Nun würde ich gerne aussziehen da ich ne gut bezahlte Ausbildung angefangen habe und gerne auf eigenen Füßen stehen will, aber trotz des Stresses will sie nicht das ich ausziehe . Was tun ?(ich bin 17)

...zur Frage

Wieso nervt mich meine Mutter so?

Wieso ist meine Mutter so schlimm zu mir? Ohne das ich was mache versucht sie immer mit mir zu streiten, dann kommt sie und will mich schlagen und wenn ich sie schubse also mich wehre heißt es ich erzähle deinem Vater das du mich geschlagen hast... Ich hab das Gefühl das sie mich wirklich hasst, ständig bin ich die böse in der Familie und meine Schwester ist ja soviel besser als ich bla bla.. Ich will einfach nur meine Ruhe, sie braucht nicht mal mit mir reden, ich kann sie einfach nicht mehr ertragen. Ständig hackt sie an mir rum ich höre die schlimmsten Beleidigungen von ihr, vonwegen du gehst bestimmt nicht zur Arbeit du bist rumhuren dies das obwohl ich echt nichts mache ich bin höchstens mit meinen Freunden draußen, auf der Arbeit oder in der Schule.. Hauptsache raus von zuhause damit ich die alle nicht ertragen muss. Wieso lassen die mich nicht einfach in Ruhe, sie hetzt sogar meinen Vater auf mich und erzählt iwelche lügen damit er mich anschreit. Ich halte das nicht mehr lange aus ich habe meine eigenen Probleme und dann kommt noch meine Mutter aus der Ecke und sucht unnötigen Streit.
Ich kann auch nicht ausziehen oder so weil ich erst 16 bin und meinen Vater kann man nicht richtig reden er würde nur anfangen rum zu schreien und das wir ihn damit in Ruhe lassen sollen..

Habt ihr Vllt eine Idee was ich machen kann? Ich will auch nicht zum Jugendamt oder so  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?