Wie nennt sich das Parkour oder Freerunning, bitte durchlesen und das Video dazu anschauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Titel von diesem Video ist falsch. In diesem Video gibt es keine einzige Sekunde, in der Parkour gezeigt wird. Freerunning ist jedoch dabei. Wenn du Saltos usw. lernen möchtest dann bist du beim Freerun ganz richtig. Der Rest ist keine Sportart. Das sind Leute mit extremst hoher Körperbeherrschung und -spannung, die sie jedoch in extremer Höhe "benutzen". Wenn du so etwas auch machen möchtest dann musst du zusammengefasst einfach Muskeln aufbauen, Handstand lernen und dir ein Dach suchen.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeVo11
05.04.2016, 16:54

die sind zu leichtsinnig...

0

Das mit dem Klettern auf funkmasten und Gebäude ist Roofing( vom englischen roof=Dach) das muss man nicht wirklich mega üben, da braucht man eigentlich vorallem Körperspannung und Kontrolle( und natürlich eine gute Planung da das meistens nicht legal ist :D)Dazu gehört auch eine Portion Mut, aber nicht zu viel den ein falscher tritt und du fällst. Man sollte sich auf keinen Fall überschätzen. Mit dem anderen kenn ich mich nixht aus, wenn dich aber roofing intressiert schau doch mal hier vorbei: 

Pass auf dich auf das Hobby is gefährlich 

LG Luic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass jemand auf einem Gebäude n Handstand macht oder sich hängen lässt kann man wohl kaum als Freerunning oder Parkour bezeichnen.
Ich denke aber nicht dass diese "Sportart" einen Namen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?