Wie nennt sich das Kleidungsstück-barock?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Weiße ist der Spitzenbesatz des Unterkleides (auch Chemise genannt, aus dem sich später die Chemisenkleider des Directoire und des Empire entwickelten), das man damals unter der "sichtbaren" Kleidung trug. Einen speziellen Namen für den Ärmel an sich gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte eine separat angenähte Ärmelsaumrüsche sein oder tatsächlich der Ärmelsaum eines Hemdes , das sie unter ihrem Kleid trägt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?