Wie nennt man solch eine Störung, wo die Beziehung zu anderen falsch dargestellt und empfunden wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das würde zu den inhaltlichen Denkstörungen gehören und hier am ehesten zum Liebeswahn.

Kommt bei unterschiedlichen psych.Erkrankungen vor wie z.B. bei Schizophrenie.

SoulandMind 19.07.2017, 11:58

Danke,schön wenn ich Dir helfen konnte!

0

das ist an sich keine störung (krankheit), sondern es wird als symptom gesehen (wie fieber), das bei verschiedenen erkrankungen vorkommen kann.

sowas nennt sich beziehungsideen. also, jemand hat beziehungsideen.

es kann aber auch sein, dass es keine beziehungsidee ist, der jenige also nicht meint, eine nicht vorhandene beziehung zu haben; es kann genauso gut sein, dass derjenige mit seinem verhalten etwas erreichen möchte, d.h. die beziehung vorspielt z.b. um von anderen anerkannt zu werden, sich wichtig  zu machen.

Wahrnehmungsstörung ? Bin mir nicht sicher 

MarcoAH 18.07.2017, 08:18

Ich denke auch. Ich denke, da gibt es auch spezielle Begriffe.

0

Was möchtest Du wissen?