Wie nennt man so eine psychische Erkrankung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Massiv psychisch krank würde ich nicht sagen. Deine Mutter "erpreßt" deinen Vater sozusagen mit ihren Erkrankungen und das macht sie ganz gezielt. Sie fühlt sich von ihm zurückgesetzt.

Natürlich ist das psychisch bedingt, aber nicht massiv krank. Das kommt mir alles sehr, sehr bekannt vor. Meine Mutter hatte ähnliche Probleme, war immer krank, "schwerkrank", hat uns alle , meinen Vater, teilweise meinen Bruder (solange wie er noch daheim wohnte) und mich als jüngste jahrelang erpreßt mit ihren Erkrankungen. Da bin ich aber auch erst viel später dahintergekommen. Krank war sie schon, aber nie so, wie sie es darstellte.

Eigentlich braucht deine Mutter einen Psychologen oder Therapeuten, wo sie aber , erfahrungsgemäß, nicht hingehen wird. hast du eine Möglichkeit mal mit ihrem Hausarzt zu reden? Aber ich denken, der wird es auch schon wissen.

Es ist z.B. typisch dafür, daß deine Mutter nicht zum Arzt begleitet werden will und ausgerechnet dann krank wird, wenn dein Vater wegfährt. Elektroschocktherapie halte ich auch für ausgedacht. Kein Kardiologe macht sowas. Zumindest habe ich das noch nie gehört. Das wurde früher, vor langer Zeit. mal gemacht bei psychisch sehr kranken Menschen. Aber das gibt es schon lange nicht mehr.

Danke für's Sternchen

0

Ich würde allem zustimmen - nur das mit den Elektroschocks gibt es wirklich. Nennt sich "Kardioversion" und wird von Kardiologen durchgeführt. Aber nur mit entsprechender Überwachung im Krankenhaus. ;)

0
@poppys

Ja, das weiß ich auch. Aber die Schocks haben ja eine andere Grundlage. Mit Sicherheit sind das nicht die, die der FS schrieb, nicht in der Praxis und nicht als Therapie.

0

Sie ist scheinbar sehr unzufrieden und sucht ständig Aufmerksamkeit. Außerdem plagt sie wohl die Eifersucht, da sie natürlich selbst merkt, dass mit dem Alter auch ein Teil der Attrakrivität schwindet. Damit haben gerade Frauen oft ein Riesenproblem - und dann tanzt der Partner auch noch "eng" mit einer Anderen.

Ob das allerdings eine diagnostizierbare Depression ist, kann wohl nur ein Fachmann heraus finden.

Was das sein könnte, kann man hier nicht zu 100% beantworten.

Es könnte angehende Demenz sein, oder aber auch Depression oder Paranoia.

Nervosität, innere Unruhe?

Hallo Ihr! Ich bin in letzter Zeit Tag Täglich ziemlich Unruhig da in meinem Leben gerade viel aufregendes passiert wie sehr wichtige Prüfungen, Umzug, Neue Stadt, neues Zuhause usw.. bin teilweise mit allem derzeit echt überfordert und kurz vor den Tränen. (Nein ich möchte nicht zu einem Psychologen denn nach dieser aufregenden Zeit, vorallem nach der Prüfung gehts mir 100% wieder besser)

Ich wollte fragen ob ihr mir homöopathische Mittel (freiverkäufliche) empfehlen könnt die bei euch sehr gut wirken? Ich habe zum Beispiel von Bachblüten und Baldrian gehört. Nett wäre auch wenn ihr mir dazu schreibt wie oft man die nehmen darf

...zur Frage

Meine Mutter ist wahrscheinlich bipolar und sieht es nicht ein, was tun?

Mal liegt sie nur im Bett und jammert über ihre Lebenslage, ein anderes Mal flirtet sie mit jedem Mann, der ihren Weg kreuzt und kommt (obwohl sie verschuldet ist) mit einem Haufen unnützer Deko an und sagt: "Das ist doch alles voll schön." In den letzten 2 Jahren hat sie 15 Mal das Handy gewechselt und sieht ihre Krankheit nicht ein, da sie die Manien liebt.

In Reha war sie wegen einer anderen (körperlichen) Erkrankung, dort war alibimäßig 20 Min. pro Woche Psychotherapie. Meine Mutter konnte allerdings ihre Stimmungsschwankungen vor der Therapeutin verbergen, da sie eine ausgesprochen gute Schauspielerin ist. Antidepressiva nimmt sie bereits seit 2009, doch das macht die Manien noch schlimmer.

Was soll ich tun?

LG

...zur Frage

Bachblüten rescue Tropfen Wirkung bei Prüfstress!?

Hei ihr lieben.

Ich habe am Freitag Meine zweite praktische führerscheinprüfing und mir geht es deswegen echt körperlich sehr sehr schlecht wegen der inneren Anspannung...meine mum meinte dass rescue Tropfen helfen sollen um ruhiger zu werden.hat jemand Erfahrungen damit gemacht helfen sie wirklich?habe nämlich Angst dass sie dazu führen dass ich zu ruhig bin und abwesend was schlecht wäre.

...zur Frage

Ausrede zu einem Garde Auftritt

Hi, ich muss in 2Wochen zu einem garde tanz! Da wir nur zu 5sind, den tanz eh noch nicht drauf haben und meine lehrerin sich weigert den tanz auf naechstes jahr zu verschieben, und wir 15jahre alte kleider haben, brauche ich eine GUTE ausrede um nicht mit machen zu muessen! (nichts wo meine mutter/ mein vater etwas bestaetigen muessen denn sie wollen das ich mit tanze) DANKE IM VORRAUS

...zur Frage

Weinen wollen, aber nicht können?

So. Da bin ich wieder. Wenn dieses Mal meine Frage gelöscht wird, aufgrund Unverständnis, dann stelle ich meine Ausdrucksweise in Frage.

Da sitze ich wieder. Ganz tief in dem schwarzen Loch der Depression. Ich bin mir sicher. Ich muss weinen und es würde mir so viel mehr besser gehen, aber wie? Ich will weinen, weil sich so viel in mir aufgesammelt hat. Entweder ich weine oder ich lasse das ganze ganz ander raus. Ja, natürlich! Ich gehe laufen.

Gaanz weit weg.

Und nun? Was tut ihr, wenn sich der Kloß im Hals bildet, das Herz sich so verdammt schwer anfühlt und man einfach schreien möchte. Oder doch weinen.

Vielen Dank

...zur Frage

Wieso bin ich immer schlecht gelaunt?

Hallo Community, Seit ca.1 - 2 Jahren bin ich immer schlecht gelaunt. Ich erfreue mich kaum noch an was, auch als ich Geschenke oder was anderes bekomme. Selten habe ich dieses Gefühl glücklich zu sein. Mittlerweile Merke ich es gar nicht mehr, dass ich schlechte Laune habe. Meine Mutter frägt mich andauernd wegen meiner Laune. Meine Antwort ist meistens ist egal oder ich bin nicht schlecht gelaunt. Meine Mutter schiebt, dass auf die Pubertät aber ich glaube es ist nicht die Pubertät. Also ich bin Jahre alt und angefangen hat es ca mit 13 früher war ich ein lustiges Kind was Spaß am Leben hatte und sich an allem erfreut hat.

BITTE GESCHEITE ANTWORTEN!

Danke im voraus Eure keksdose333

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?