Wie nennt man "schwarze" politisch korrekt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In der Regel versucht man, die Selbstbezeichnungen der entsprechenden Personengruppen zu benutzen. In diesem Fall sagt man in der Regel einfach "Schwarze" (So bezeichnen sich auch viele im politischen Rahmen selbst; z.B. Initiative Schwarze Menschen in Deutschland: http://isdonline.de/), oder People of Colour (eher aus dem amerikanischen Diskurs)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh mein Gott, da kann man eigentlich alles nur falsch machen. Ich würde sagen, das sind dunkelhäutige Menschen. Wir sind hellhäutige Menschen. Ich hoffe, keiner fühlt sich diskriminiert.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dunkelhäutige Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maximal Pigmentierte (manchmal auch "... mit Migrationshintergrund")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein Weiser obwohl ich eigentlich gar nicht weiß bin. Wie nennt man mich dann denn Politisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace1287
31.08.2016, 16:23

Mensch!

0
Kommentar von heidemarie510
31.08.2016, 18:24

Ein weiser hellhäutiger männlicher Mensch. :-)

0
Kommentar von Mimi1500
31.08.2016, 19:15

*weißer weise wäre etwas anders

0

Schwarz steht im Farbcode der Parteien für die christdemokratischen Parteien, also CDU/CSU.

Also "Christdemokraten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen, Personen, Leute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen mit afroamerikanischen Hintergrund, so weit ich weiß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Exisaur
31.08.2016, 17:09

Das gilt wenn für Schwarze in den USA ;)

0
Kommentar von Ahzmandius
01.09.2016, 00:30

Klar weil alle Schwarze aus den USA kommen^^

0

... Menschen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace1287
31.08.2016, 16:24

Danke, zumindest einer hier, der über den Tellerrand blickt.. ;)

1

Was möchtest Du wissen?