Wie nennt man nochmal Männer, die sich in Prostituierte verlieben und sie ihrem Milieu entreißen wollen?

10 Antworten

In Freierkreisen nennt man solche Männer "Romeo" oder (meistens) "Liebeskasper".

Ein Liebeskasper verwechselt die Aufmerksamkeit und Bewunderung sowie den tollen Sex, den er von einer Frau bekommt, mit Liebe und träumt von einer Beziehung mit ihr, wofür er dann oft sogar sein Leben auf den Kopf stellen würde. 

Anzeichen des Liebeskaspertums sind stundenlange Buchungen bei ausschließlich einer Frau und Eifersucht, wenn diese sich mit anderen Männern abgibt. Bei Amazon gibt es Literatur über Paysex, wo dieses Thema ausführlicher beschrieben ist.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Liebeskasper meinte ich, genau.

0

da gibts nichts zu entreißen ! du denkst, die würden warten, bis einer kommt und die mitnehmen will ? -das ist nicht so, wenn du eine willst, dann mußt du warten,bis sie aufhören will. Du unterliegst dem irrtum, sie würden das nicht selber so wollen, aber, nein nein, da liegst du falsch. Die wollen das sehr wohl selber so. Das heißt ganz einfach, sie wollen sex verkaufen, und nicht privat einen partner haben. es kommt ab und zu vor, daß eine aufhört und heiratet. aber nur wenn ihr das paßt.

Interessante Frage. Ich hab mal bisl nachgeforscht, die einzige Bezeichnung ausser Freier die ich gefunden habe war "Sammariter". Im sinne von Sammaritereffekt. Aber das ist ja auf viele Bereiche anwendbar.

Können männer sich in eine prostituierte verlieben?

Wie geht das?? Man tut alles in beziehung...kochen für den Mann..putzen ...Man ist treu ...vertraut glaubt was er sagt ...und dann wird man gegen eine h....Realität ausgetauscht.... Warum? Warum benutzt man Menschen....Wenn keine liebe da ist....?

...zur Frage

Schütz' Dich!

Wie heißt der Sackschutz, den die Männer (meist bei Baseball) tragen? Ich suche nicht nach einem umgangsprachlichen Begriff sondern eher nach dem Fachausdruck.

Danke!

...zur Frage

Wieso nennt man Bitcoins etc. "Krypto-Währungen"?

Als ich zum ersten Mal den Begriff Krypto-Währung hörte, dachte ich "alles klar". Krypto steht für geheim, Krypto-Währung also für Geheimwährung. Es macht ja auch Sinn, wenn illegale Geschäfte keine Spuren hinterlasse. Und bei Bargeld hast Du immer noch das Problem mit den Scheinen, die bei jeder Wohnungsdurchsuchung auffallen. Das Kriminelle also Interesse haben an Zahlungsmethoden, die die Polizei gar nicht bemerkt, scheint mir schlüssig.

Mittlerweile weiß ich es natürlich etwas besser. Kryptowährungen sind eher eine Art Tulpenzwiebeln (1636-1637).

Aber was soll mir dieser Begriff nun wirklich sagen sagen?

...zur Frage

Woran liegt es das ich nie von mir aus Männer als Interessant empfinde und wenn dann nicht sofort sondern nach einer Bedenkzeit?

Bisher gab es keinen Mann den ich von meiner Seite gleich interessant fand.

Wenn Männer dann Interesse an mir zeigen, zum Beispiel in dem sie mich anlächeln, bin ich auch eher anfangs eher neutral. Also ich habe anfangs nicht das Bedürfnis zurückzulächeln bzw. kann in dem Moment gar nicht sagen ob ich ihn auch Interessant finde.

Bei manchen Männern denke ich dann nochmal über diese nach nach einer Weile und denke mir dann, eigentlich war er ja schon süß. Und erst wenn sich die Chance ergibt das wir uns wieder sehen, entwickelt sich auch von meiner Seite Interesse. Ist natürlich nicht bei jedem so das sich meine Meinung ändert. Und es dauert sich nicht lange sondern nur höchstens ein paar Tage.

Ist das normal? Woran könnte es liegen?

...zur Frage

Warum hat das Rotlicht- und Verbrechermilieu so eine Macht über so viele Frauen, die doch alle mal unschuldige Jungfrauen waren? Ist das mental bedingt?

...zur Frage

Wie hat Prostitution angefangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?