Wie nennt man Mord in der Fachsprache?

10 Antworten

Du hast vergessen, dass ein Mord aus vielerlei Beweggründen verübt wird.

wenn dich jemand damit erpresst, private Fotos von dir ins Netz zu stellen, wirst du ihn zuerst bezahlen, aber da die meisten Erpresser oberschlau sind, wird er es wieder und wieder tun. Irgendwann platzt dir der Kragen und du gehst zur Polizei.

Die Polizei wird Beweise sehen wollen und dir nicht helfen.

Dann gehst du zur nächsten Geldübergabe mit Pistole. Und Peng - Erpresser tot, du glücklich. Aber irgendjemand hat es gesehen und sofort der Polizei gemeldet.

Und die Verhaftung folgt auf dem Fuß.

Einer alten Schulfreundin von mir ist es so ergangen. Sie hat den Erpresser nicht erschossen, das war ihr Ehemann. Sie hat wegen 4 Kindern keinen Mann mehr bekommen. Ihr Mann wurde zu 5 Jahren Bau verurteilt. Aber im Knast wurde ihr Gemahl plattgemacht.

Mord würde ich persönlich als vorsätzlichen Tötungsdelikt bezeichnen.

Mord heißt in der Fachsprache Mord.

Durch die Auftrennung von Mord und Totschlag im deutschen Strafrecht sind Mord und Homizid in der Fachsprache nicht dasselbe.

45

Homizid ist sowohl Mord, als auch Totschlag?

1

Suizig gehört im wesentlich in den medizinisch/psychologischen Bereich, daher ein Fachbegriff. für die Kriminalistik reicht Mord als Fachbegriff.

Was möchtest Du wissen?