Wie nennt man Menschen, welche nicht intelligent und zugleich im Bereich Soziales überall eher die Katastrophe sind ?

9 Antworten

kann verschiedene gründe haben.

psychopathen (meine hier nicht die echten, sondern die unterkategorien), autisten (auch hier gibt es unterkategorien), oder kombinationen aus verschiedenstem, eine sehr ... komplizierte kindheit, krankheiten, etc ...

kann alles mögliche sein. aber da müsstest du wenn du jemand speziellen im auge hast diesbezüglich, ein bisschen genauer drauf eingehen.

es kann auch sein das die person einfach sozial etwas tollpatschig ist und das von haus aus.

Ich beschränke mich darauf, wie ich solche Menschen bezeichne. Wie "man" sie nennt, ist mir zu sehr davon abhängig, wie die Beurteilenden selbst ticken.

Nur minimal um die Ecke gedacht sind sie in meinen Augen kleine A*löcher, die ihren persönlichen Erfolg darin sehen, wenn sie es schaffen, eines Tages ganz große A*löcher zu werden.

Eine solche Meinung dazu paßt sicher nicht sehr gut zum letzten Absatz deiner Fragebegründung, aber dafür paßt sie umso besser zu dem, wie ich viele Menschen erlebt habe.

Das sind einfach dumme Leute^^ Aber ich finde, du hast "nicht intelligent" falsch definiert. Ich bin in einem eher intelligenteren Umfeld und gerade da ist man eher kindlich. Warum auch nicht? Besser, als gezwungener ernst.

Sind Menschen intelligenter als Tiere?

Überall lernt man, dass Tiere Tiere sind und Menschen Menschen sind, aber ist es nicht so, dass Menschen auch nur eine weitere Tierart sind? Überall wird gesagt, dass Menschen intelligenter als Tiere sind und ihnen überlegen sind, aber sind uns die Tiere nicht überlegen? Sind die Tiere nicht schlauer? Denn ist es nicht einfach nur Dummheit die Erde zu zerstören, Tiere aus zu rotten und sich gegenseitig ab zu schlachten nur wegen ein Stück Land oder einer Religion? Sind da die Tiere nicht im wesentlichen intelligenter? Sind sie nicht auch in weitem intelligenter im weiteren Bestehen? Denn zerstören die Menschen sich nicht selbst den Lebensraum und die Zukunft und besiegeln damit ihr Untergehen? Machen die Tiere das etwa? Was meint ihr, sind Tiere wirklich weniger intelligent als Menschen, oder ist das einfach nur pures Machtgehabe und Hervorgehebe von den Menschen?

...zur Frage

warum sind manche so intelligent und so dumm so gleich?

Ich meine wieso sind manche Menschen so intelligent und so dumm zugleich?

Jemand kann z.B. Quantenphysik und versteht keinen offensichtlichen Sarkasmus.

Danke vielmals!

...zur Frage

Total unbeliebt?! Aussenseiter...?:(

was ist los mit mir? was mache ich falsch? ich habe die schule gewechselt und bin sogar auf der neuen schule total unbeliebt! ich habe nur 2 wirkliche freundinnen in der klasse, mit denen ich auch immer in der pause bin undso, aber wenn wir zum beispiel partnerarbeit machen weiß ich nicht mit wem ich machen soll .....:( bin der totale aussenseiter irgendwie. dabei weiß ich nicht was alle gegen mich haben... bin gepflegt, sehe ganz gut aus, bekomme ich auch oft gesagt, schreibe gute noten, bin sehr nett und spendabel, habe immer ein offenes ohr für alle und versuche zu helfen usw.... WAS KANN ICH TUN?! möchte einfach mehr in die klassengemeinschaft eingeschlossen werden und mehr, natürlich gute freunde haben:(

danke!

...zur Frage

Ab welchem IQ gilt man als "intelligent"?

Man sagt ja manchmal zu Menschen, dass sie sehr intelligent sind. Aber ab welchem IQ kann man jetzt sagen, dass sie eben intelligent sind. Theoretisch ist man ja bereits mit einem IQ von 70 intelligent aber halt unterdurchschnittlich. Trotzdem würde man so eine Person nie intelligent nennen. Ich habe als Kind mal einen IQ Test bei einem Psychologen gemacht und das Ergebnis war 124. Ist das jetzt intelligent oder ist man erst intelligent wenn man hochbegabt ist? Hoffentlich versteht ihr meine Frage

...zur Frage

Unterschied zwischen wissen und intelligenz

Es gibt soviele Menschen die denken dass sie intelligent seien weil sie viel wissen..... Meiner meinung nach ist das nicht richtig..

Intelligente Menschen sind doch viel eher die die das was sie lernen auch verstehen oder dinge selbst lösen/beantworten.... daher muss ein kluger Mensch nicht viel wissen sondern nur das was er weiß (oder wissen will) verstehen können.

jedoch heißt es ja: " je mehr man über etwas weis desto leichter versteht man es"

dh. ein Kluger mensch muss nicht viel über etwas wissen um es zu verstehen

wie denkt ihr darüber?

lg

...zur Frage

ist sie Hochbegabt?

Hallo miteinander ich bin Lehrerin und möchte wissen ob eine Schülerin von mir Vielleicht Hochbegabt ist. Sie hat zwar nicht immer 1 sondern eher 2 aber trotzdem scheint sie sehr Intelligent zu sein. Ich muss ihr nie etwas erklären sie versteht es immer und hat andere Lösung Wege. Sie ist eher eine Einzelgängerin, Weiß aber über gewisse Themen fast mehr wie ich und ist sehr Wissbegier. Sie ist oft Gelangweilt im Unterricht . Sie List sehr oft und gern und könnte schon im Kindergarten im Billionen Bereich rechnen. Sie ist immer die schnellste und mag keine Gruppen aufgaben. Wen sie etwas nicht Versteht verzweifelt sie Fast. Sie ist sehr viel weit Alls die andern Kinder in ihrem Alter. Sie lernt sehr schnell und hat eine schnelle Auffassungsgabe. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, es gibt ja nur 2% Menschen auf der Welt die hochbegabt sind. Danke im Voraus 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?