wie nennt man Menschen die sagen das sie was tun wollen, damit anfangen und dann einfach alles hinschmeißen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach Menschen? Das machen doch fast alle Menschen. "Der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Vorsätzen."

Wer hält denn alles ein, mit dem er so für seine Zukunft prahlt?

Da muss man sich eher die Gründe ansehen. Die meisten Menschen scheitern einfach daran, dass sie ihre Ziele gleich so hoch stecken, dass sie scheitern müssen, statt kleine Schritte zu machen, sich also erreichbare Ziele zu setzen.


Inkonsequent

Aufgeber, verlierer, demotivierte, schwärmer.... Ok, mir fallen nur negative Beschreibungen ein (diese Begriffe sind mir spontan eingefallen...)

Was möchtest Du wissen?