Wie nennt man Menschen, die denken dass sich alle Probleme mit Geld lösen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kapitalist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld ist – vielleicht für viele erstaunlicherweise – etwas sehr Emotionales. Was auf den ersten Blick so nüchtern wie sonst kaum etwas erscheint, ist sehr oft Quelle von verschiedensten Gefühlen. Geld erzeugt z.B. Neid, Hass, aber auch Stolz, Bewunderung. Wir alle verbinden mit Geld etwas Unterschiedliches – für den einen ist es einfach ein Mittel zum Zweck, für einen anderen fast etwas Heiliges. Jemand sieht darin etwas Böses und wieder ein anderer misst Geld kaum Bedeutung bei.

Ich kenne aber keinen treffenden Namen für Menschen, die du in deiner Frage geschildert hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder "reiche (naive) Menschen" oder "weltfremde Menschen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?