Wie nennt man Menschen denen das Leben von Tieren mehr wert ist als das leben von anderen Menschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

in der Gewaltlosigkeit gegenüber allen Lebewesen ein ethisches Grundprinzip ist.

Ich bin so ein Mensch. Das nennt man die Pathozentrische Position.

Pathozentrismus: als Kriterium zur Abgrenzung gilt die Leidensfähigkeit. Moralisch „relevante“ Objekte sind daher Menschen und höher entwickelte Tiere, bei denen die Leidensfähigkeit offensichtlich ist, wie z. B. bei Affen, Pferden und Hunden.

Biozentrismus: Jedes Lebewesen hat einen moralischen Eigenwert. Wurde u. a. von vegan bzw. vegetarisch lebenden Personen, Tierrechtlern und Umweltaktivisten entworfen; wird aber auch von Theologen wie Rupert Lay und dem Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer propagiert, der für mehr Biophilie gegen das Abgleiten in eine unmenschliche Welt plädiert. Siehe auch die Religion des Jainismus, in der Gewaltlosigkeit gegenüber allen Lebewesen ein ethisches Grundprinzip ist.

veganer ;-) also weiß nicht wie man sowas nennt vielleicht gibt es dafür auch kein wort, der fachbegriff für menschen die sex mit tieren haben oder haben möchten ist auf jeden fall "Zoophilie"

Das ist die Neigung, nicht die, die sie haben.

2

der fachbegriff für menschen die sex mit tieren haben oder haben möchten ist auf jeden fall "Zoophilie"

Falsch. Zoophilie bedeutet sich zu Tieren hingezogen zu fühlen. Muss jetzt nicht unbedingt sexuell sein.

1

Ich denke, ich kann von mir behaupten, dass ich so ein Mensch bin. Von meiner Lebensweise aus( bin Vegetarier) und von meinem Denken aus( Mir ist das Leben von Tieren teilweise wichtiger als mein Leben). Dafür gibt es, denke ich keinen Begriff. Das istb einfach eine Denkens/Lebens- weise!!!

Logisch denkende Menschen. Tiere haben wesentlich weniger Unfug angestellt im Laufe der Geschichte. Was die Menschen allgemein liebenswert machen soll ist eher fraglich.

Seh ich genau so :)

1

Ich wollte die Antwort damals eigentlich auch geben, aber ich habe damals nicht damit gerechnet, dass es auf Verständnis stößt.

Zurecht die Topantwort. DH

1

Was möchtest Du wissen?