Wie nennt man Menschen, den das Schicksal anderer egal ist (Englisch)?

5 Antworten

Hallo,

es bezieht sich zwar auf die Serie der BBC, kann so aber auch auf die Erzählungen von Doyle angewandt werden - Psychologe Dr. Niklas Gebele schreibt:

"Die qualitativen Abweichungen in der sozialen Interaktion zeigen sich in Sherlocks mangelnder Empathiefähigkeit, seinem Desinteresse an den Meinungen und Gefühlen anderer und seiner Verweigerung gegenüber sozialen Normen."

http://charakterneurosen.blogspot.com/2015/01/sherlock-sherlock-holmes.html

People who can't feel Empathy würde dies beschreiben. :-)

Emphatielos?

Holmes geht es um das Lösen der Fälle, er sieht dauernd Tote.

Vielleicht ein gefühllose Egoist

Was möchtest Du wissen?