Wie nennt man leite die Judo machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Judoka.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gadus
15.09.2016, 17:40

Herzlichen Dank fuer den Stern.   LG  gadus

0

Man nennt sie schlicht und einfach nur Judoka.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die heißen Judoka.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japan

In den meisten japanischen Kampfkünsten werden Übende als "<Stilname>-ka" (家) bezeichnet

Das Schriftzeichen 家 steht in seinen verschiedenen Lesungen (uchi, ie, ka) sowohl für "Haus" und "Familie", aber eben unter anderem auch für "eine Person, die eine bestimmte Tätigkeit ausübt".

  • Aikidoka (合気道家) = Aikido-Übender
  • Karateka (空手家) = Karate-Übender
  • Judoka (柔道家) = Judo-Übender

Einige japanische Kampfkünste weichen davon ab. So werden im Shorinji Kempo die Übenden als "Kenshi" (拳士 wörtl. "Faustgelehrte") bezeichnet.

Übrigens gibt es im Japanischen kein Plural-"s" - so dass also Bezeichnungen wie "Judokas" aus japanischer Sicht schlichtweg falsch sind.

  • Ein Judoka - hundert Judoka
  • Ein Samurai - hundert Samurai
  • Ein Sushi - hundert Sushi
  • usw.

Ich hoffe, diese Auskunft war hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?