Wie nennt man jmd. der sich in Gesellschaft nicht wohlfühlt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wäre ein Einzelgänger.Er fühlt sich am wohlsten,wenn er alleine ist ! Ich bin selbst total von diesem Phänomen betroffen.Wenn mehrere Leute beisammen sind,bin ich schon auf und davon .Bezweifle ,ob es da noch eine spezifischere Bezeichnung für diesen "Verhaltenstyp" gibt Wünsch dir einen schönen Sonntag.

♥lichen Dank für dein ★chen

0

Ich nenn das entweder "Unsicherheit" oder "Angst".

Einzelgänger.

Darstellendes Spiel mit sozialer Phobie?

Hallo, ich leide seit ca. 1 Jahr an sozialer Phobie, die auch diagnostiziert wurde (also jetzt nicht, dass ihr denkt ich würde mir eine Selbstdiagnose stellen). Nun habe ich vor mehreren Monaten DS (Schulfach) gewählt (da war das mit der Phobie noch nicht sooo schlimm), aber habe es erst jetzt bekommen, wo es halt schon nicht mehr so leicht für mich ist. Das Problem ist nur, dass ich das Fach nur schwer abwählen kann, da es ja auch ersetzt werden muss.... Die andere Option wäre ja das halbe Jahr das einfach durchzuziehen, vielleicht würde es mir ja sogar helfen, aber es ist für mich nunmal SAU schwer überhaupt mit irgendjemandem zu reden, geschweige VOR jemandem zu reden.

Ich weiß diese Situation ist mehr oder weniger aussichtslos, aber ich wollte mich trotzdem mal erkundigen, ob vielleicht doch irgendjemand einen guten Ratschlag oder so hat....

...zur Frage

Warum kann ich nicht mehr genießen?

Hallo, ich (16/m) kann nicht mehr wirklich genießen ohne so ein komisches Gefühl zu bekommen, dass ich meine Zeit verschwende für nichts. Ich habe quasi schon den Drang etwas sinnvolles zu tun, sinnvoll im Sinne von, dass ich mein Wissen erweiter' oder Geld verdiene.

Ich gehe noch in die Schule und habe Ferien, gerade in den Ferien ist es schlimm... Früher hatte ich das alles einfach nicht, es ist echt besorgniserregend wie sehr sich ein Mensch in 1-2 Jahren ändern kann von alleine und seinen Erfahrungen her.

Ich möchte nichtmal sowas wie Urlaub oder so bis ich meine Träume erfüllt habe will und kann ich nicht mehr genießen... Ich habe dauernd diese innere Unruhe und es macht mich fertig. Es macht mich fertig nichts tuen zu können, rum zu chillen daheim. Bloß, was soll ich tun in meiner Lage außer das mit Wissen steigern?! Meine Träume zu erfüllen, das erfordert vor allem Geduld.

Es ist quasi noch nicht möglich... Ich kann in meiner momentanen Lage nichts machen außer mein Wissen zu steigern. Ich habe darüber nachgedacht bald ein Nebenjob anzufangen und habe das auch vor, weiß nur noch nicht wo.

Jedenfalls zerstört mich das einfach. Ich kann selbst wenn ich Freizeit habe, nicht genießen. Ich möchte unbedingt dauernd irgendwie irgendwas tun für meine Zukunft. Ich bin so verloren... Warum ist das so? Wie nennt man das? Chill Phobie? :D Ihr müsst verstehen, dass ich chillen kann, ich aber trotzdem immer diese innere Unruhe habe.

...zur Frage

Was ist ein Außenseiter der Gesellschaft?

Beispiel: In einer Gesellschaft sind alle ungebildet. Einer jedoch ist mega intelligent? Ist der eine dann ein Außenseiter der Gesellschaft. Nennt mir bitte iwi ein Beispiel.

...zur Frage

Woran erkenne ich einen "Assi" in der Gesellschaft (keine Obdachlosen), wann nennt man jemanden "Assi"?

...zur Frage

ist es möglich einen verzogenen Teenager/ Kind zu erziehen?

Ich habe gerade eine Doku gesehen "Frühreife Mädchen" https://www.youtube.com/watch?v=917jcvp_32w

Und dort geht es um das Mädchen Sofie 14 Jahre alt, übergewichtig und ihr Verhalten eher Kontraproduktive. In der Schule kann sie nicht mithalten, hat kein Blick für richtig und falsch, kann keine Prioritäten setzen,... was an sich in dem Alter nicht ungewöhnlich ist. Umso wichtig ist der Input von Außen, der hier vermutlich komplett fehlt. Die Ursachen sind offensichtlich. Ihre Mutter ist nicht in der Lage sie zu fördern, erziehen und sie auf das Leben in dieser Gesellschaft entsprechend vorzubereiten. Vermutlich weil es ihr auch gefehlt hat, eben der bekannte Kreislauf.

Interessant wäre in dem Fall ob es möglich sei diesen Kreislauf zu durchbrechen. Im Kleinkindalter sehe ich da keine Probleme, aber bei einem Teenager. Man müsste quasi 14 Jahre fehlgeleitete Konditionierung umprogrammieren. Ich meine da gehen der Gesellschaft aufgrund falscher Erziehung junge Menschen verloren. Das zu durchbrechen wäre ja quasi eine WinWin Situation.

Ich finde es falsch nach Schuldigen zu suchen und Menschen anzuprangern, denn auch sie sind lediglich ein Teil des Kreislaufs. Ursachen sind uns mittlerweile bekannt. Eine starke Gesellschaft sollte vielleicht in dem Fall nach gemeinsamen, effektiveren Lösungen suchen, denn wie erwähnt profitieren alle davon.

Es darf nicht eines dieser Klischee Ansätze sein wie negative Verstärker in Form von Bestrafungen oder eben Schuldzuweisungen etc.

Wir investieren Unmengen von Geldern in die Waffenindustrie, finanzieren Kriege und beliefern Terror-staaten  mit Equipment. Wenn wir lediglich nur einen Teil davon in die Bildung unserer Zukunft investieren würden, wäre es ein enormer Mehrwert für unsere Gesellschaft.

Immerhin gestalten diese Kinder unsere Folgegenerationen und da können wir doch nicht einfach zuschauen wie einige derartig untergehen. Wir alle leben in dieser Gesellschaft und somit sind wir auch alle für sie mitverantwortlich. Das ist nicht einfach eine Sache, wofür man andere Menschen bezahlt und man sich dann selbst gedanklich ausklinkt. Denn wenn unsere Jugend untergeht, kriegen wir es mit zu spüren. Wie spannend und fortschrittlich wäre wohl eine Gesellschaft, wenn die Menschen sich auf Augenhöhe bewegen?

Welche Ideen habt ihr, welche Gedanken gehen euch bei diesem Thema durch den Kopf?

...zur Frage

Skorpion spinne?

Hallo :) ich hab'n balkon und dieser "boden" am balkon sind aus steinfließen (wenn man die so nennt), haben aber lücken dazwischen.. quasi wohnen da unten insekten ameisen und etc., kommt schon paar mal vor das ameisen rein spazieren aber ich sah eben so ne spinne die aussah wie ein skorpion, die sah meiner meinung nach so schrecklich aus (hab ne spinnen insekten etc phobie) und die war so schnell, in der sekunde konnte die hin und her springen.. die frage ist: sind die giftig ? :'D dumme frage aber ja.. sry für den langen text und danke für die antworten..
(Habe gegoogelt auch, es gibt diese art spinnen wirklich)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?