Wie nennt man jemanden der auf pflanzliche bestandlteile in seiner ernährung verzichtet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Carnetarier

Carnivorer

Ich suche aber eher soeinen begriff wie vegetarier,carnivore ist eher dass gegenteil von herbivore,scheint aber wohl keinen begriff zu geben,da nur sehr wenige menschen sich wahrscheinlich so ernä

1

Eskimo

Fleisch"fresser"...

Das geht nicht. Völlig ohne pflanzliche Kost überlebt man auf Dauer nicht.

Stützt du dich da auf irgendwelche Studien ?

0
@wirsch1

Dazu braucht man keine Studien, das sagt Dir jeder Mediziner, jeder Biologe, jeder, der einen Hauch Ahnung von Physiologie hat.

0
@wickedsick05

Nährstoffe keine, wenngleich pflanzliche Fette weitaus besser sind als tierische und das Verhältnis KH/Protein ziemlich schräg ist. Aber das ist vielleicht etwas für die Kohlenhydrathasser, die es seit einiger Zeit gibt. 

Vor allem bekommst Du einen eklatanten Mangel an einigen Vitaminen und es fehlen alle sekundären pflanzlichen Inhaltsstoffe.

0
@wirsch1

Die Eskimos ernähren sich doch auch sehr fleischreich und trinken das Blut um Mangel vorzubeugen.

0
@Nogli

Die Eskimos, die eigentlich Inuit heißen, ernähren sich sehr fleischreich, aber auch nicht ausschließlich. Und eben das macht den Unterschied.

0

Was möchtest Du wissen?