Wie lautet der Fachbegriff für den Glauben an ein höheres nicht näher definiertes Wesen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Letsism/ "Somethingism", hilft dir vllt weiter. Wenn du googeln, bekommst du auch ein paar Infos dazu. Ist wohl eine relativ neue Strömung, wie ich rauslassen konnte.

*googelst

0

Genau, das ist es. Danke:)

0

kriegst auch den stern :D

0

Freut mich. Wieder mal mal was gelernt. :)

0

Dann klär uns doch auf.

0

Das kommt darauf an an was man glaubt alles hat andere namen. Es gibt zum Beispiel den Raelismus die glauben an das Sternenvolk , an einen dunklen Herrscher und daran die Unsterblichkeit durch klonen zu erreichen.
Die Pastafari glauben an das fliegende Spaghetti Monster
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fliegendes_Spaghettimonster
Was natürlich absoluter Unfug ist.
An Gott und die Kirche zu glauben ist für mich dasselbe , ich habe keine Religion und glaube nur daran was auch bewiesen ist. Alles andere bleibt Theorie :)

LG lion

War zwar nicht wirklich die Antwort auf meine Frage, weil das Sternenvolk wahrscheinlich auch definiert ist, wer sie sind und so,ich meinte eigentlich den Sammelbegriff für die, die zwar glauben, dass es was gibt aber glauben nicht zu wissen wie es ist, aber trotzdem Danke :)

0

...nicht näher definiertes...

Hier liegt das Problem. 

...ein höheres...Wesen...

Was bedeutet das?

Wenn es sich bei diesem höheren Wesen um einen Gott handelt ( - wobei sich hier die Frage stellt was einen Gott zum Gott macht? ), dann nenne ich diesen Menschen mal ganz allgemein einen Theisten / eine Theistin.

Wenn es exakt ein Gott ist - MonotheistIn
es sei denn, dieser Gott ist in allem wieder zu finden, dann eher PantheistIn

Was möchtest Du wissen?