Wie nennt man jemanden bei dem alles einen nutzen haben muss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bezüglich Nutzen (egal ob für ihn oder sonst wen/was... im Sinne von Nützlich sein) -> Utilitarist (wird als neutral/nüchtern angesehen). Wenn ausschließlich für Ihn -> Opportunist oder Egoist (deutlich negativ behaftet).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egoist

Ein Pragmatist ist, um das zu erwähnen, jemand, der sachlich denkt und nur praktisch handelt. Das hat dann mit eigenem Nutzen nur mittelbar etwas zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Opportunist vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havqs
20.04.2017, 23:06

bingo

0

Pragmatist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yodaaaa
20.04.2017, 23:09

Danke, dieses Wort habe ich gesucht :D

1

berechnend - auf eigenen Vorteil bedacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?