Wie nennt man Fremdwörter aus dem Lateinischen/Arabischen/etc.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Arabismus, Latinismus, Italianismus, Gallizismus (für Französisch), Slawismus, Fennizismus (für Finnisch), Sinismus (für Chinesisch), Hispanismus, Helvetismus, Gräzismus (für Griechisch) … generell kann man das mit so ziemlich jeder Sprache machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus den Lateinischen heißen sie Latinismen. Ich könnte nir votstellen, dass arabische Fremdwörter Arabismen genannt werden, aber ich kenne dafür kaum Beispiele (mir fällt nur "Chemie" ein). Die Arabische Sprache hat nicht besonders viel Einfluss in der Deutschen Kultur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Tat spricht man hier von Arabismen.

Es gibt dazu im Walter Gruyter Verlag ein Fachbuch:

Raja Tazi: Arabismen im Deutschen: lexikalische Transferenzen vom Arabischen ins Deutsche (1998).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissen321741
20.09.2016, 17:13

mir geht es ja garnicht um Beispiele, sondern nur darum wie die Fremdwörter damn heißen. Also Anglizismen, Arabismen, Latinismen, etc.

0
Kommentar von Wissen321741
20.09.2016, 17:13

Arabisch war nur ein Beispiel was ich z.B. suche

0

Was möchtest Du wissen?