Wie nennt man Frauen die äußerlich wie Frauen aussehen, aber einen männliches Geschlechtsteil haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Abgesehen, von DEN Menschen, die tatsächlich ein psychisches Problem mit dem eigenen Geschlecht haben, gibt es speziell in Thailand sog. SHE-BOYS die ihren Lebensunterhalt durch eine besondere Form der Prostitution verdienen: Im angezogenen Zustand (weibl.) haben sie hübsche lange Beine und oft recht große Brüste (durch die Einnahme starker Hormonpräparate) "Unterleibsmäßig" aber haben diese Menschen oft (noch) männl. Geschlechtsteile, die sie später u.U. entfernen lassen, um sich weiblich "umbasteln" zu lassen. Dazu müssen sie aber erst genug verdient haben, weil diese OP recht teuer ist.

Wenn Männer weibliche Hormone einnehmen und sich wie Frauen stylen, dann können sie äußerlich sehr feminin aussehen, obwohl sie ein männliches Geschlechtsteil haben. Das gibt es.

Man nennt sie Transvestiten. https://de.wikipedia.org/wiki/Transvestitismus

Zwitter?

Transexuelle/r?

Transvestit?

Grüße

Ja zwitter sollte glaube ich richtig sein

0

Und dann habe ich noch den Begriff Transfrau, ergänzend zu den anderen Wörtern...

Shemales 

Was möchtest Du wissen?