Wie nennt man es wenn ein armer Mann eine reichere Frau an flirtet, die aus z.B. Deutschkand kommt?

3 Antworten

das nennt man Bezness, die Typen Beznesser, ein Kombiwort aus Beziehung und business (geschaeft).

Ob er es ernst meint, das findet man heraus, wenn er anfaengt, nach Geld zu fragen, weil der Vater keine Krankenversicherung hat und die Arztrechnung kann nicht bezahlt werden oder aehnliche Geschichten. Schickt man dann kein Geld, erkaltet die Liebe doch sehr schnell.

Das Spiel ist immer das gleiche, die schreiben vielen einsamen Frauen, die Fotos sind auch meist nicht echt, sondern im Netz geklaut. Dann sorgen sie dafuer, dass die Frau sich verliebt und dann fangen die Horrorgeschichten an, die Notfaelle, weswegen sie dringend Geld brauchen, allesamt gelogen.

Sprich mit ihr, hole dir aehnliche Story auf dem Net und wenn aehnliches kommt, dann weiss sie, dass sie vorsichtig sein muss. Und staerke ihr Selbstbewusstsein, dass sie es nicht noetig hat, ihr Geld so rauszuwerden, dass sie sicher auch noch jemanden findet, der wirklich sie mag und nicht ihren Geldbeutel.

Manchen Leuten kannst du zureden wie einem kranken Pferd. Sie wollen eben ihre eigenen schlechten Erfahrungen machen

Lass sie die Erfahrung machen

Was möchtest Du wissen?