wie nennt man einen "schwarzen" (nicht als beleidigung gemeint) :)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke mal politisch korrekt wäre "Afroamerikaner/in", würde aber selbst ganz einfach "Schwarze/r" sagen. Sehe darin keine Beleidigung, fände es jemand beleidigend, würde ich einfach sagen, dass es nicht böse gemeint war.

Am unverfänglichsten und auch korrekt ist die Bezeichnung mit der Herkunft, also "Afrikaner" oder auch "Afroamerikaner", wenn es sich um Leute aus Amerika handelt.

pipapo164538506 10.01.2014, 21:47

Du und ich sind auch Afrikaner, da Ursprung der Menschen.

1
RobertaKrumb 10.01.2014, 23:02
@pipapo164538506

So habe ich's noch gar nicht betrachtet...

Du hast recht.

Aber dank der Evolution nehme ich für mich in Anspruch, als "Europäerin" durchzugehen (in China wäre ich allerdings wahrscheinlich weder Afrikanerin noch Europäerin, sondern eine weiße Teufelin. Womit bewiesen ist: auf den -geographischen- Standpunkt kommt es an).

0
pipapo164538506 11.01.2014, 03:39
@RobertaKrumb

Nun der Begriff Europa ist auch relativ neu, daher auch falsch. Den Anspruch auch darauf zu erheben finde ich zudem auch ein geständnis für eine Befürwortung von Abgrenzung - warum überhaupt? Kriegst du dafür jetzt nen Gutschein? Es ist doch echt shice egal wer was woher ist.

Und bewiesen ist schonmal garnichts damit. Unterschiede zwischen den Menschen liegen lediglich (abgesehen von der Individualität jedes einzelnen) in die mehr oder weniger verallgemeinbare Anpassung an die Umgebung. Beispielsweise eine Laktoseverträglichkeit, dass bessere oder schlechtere verwerten von Makronährstoffen, Antikörper gegen bestimmte Erreger und auch die Hautfarbe, die sich aufgrund der höheren Temperaturen so gebildet hat, was die Überlebensfähgikeit steigert - aber sonst, ist da garkein Unterschied und erstrecht nicht durch die von Menschenhand geschaffenen geografischen Linien und Abgrenzungen, die mal rein garnichts damit zu tun haben und lediglich das Produkt der Historie sind ;)

0

"Afroamerikaner", warum auch immer, oder "stark Pigmentierter" oder einfach "Mensch" :)

einfach "Schwarze" sagen .. ich seh da also keine Beleidigung drinne

pipapo164538506 10.01.2014, 21:46

Geh mal nach Afrika, wo weise als Teufel angesehen werden und lass dich mal von jedem als Bleichgesicht benennen oder weiser, dann weist du wo da die Beleidigung drinne ist.

0

Menschen, so wie dich und mich und jeden anderen auch.

maximalpigmentiert :) wäre politisch korrekt...

pipapo164538506 10.01.2014, 21:50

Jede Bezeichnung, mag sie auch noch so nett und Wissenschaftlich korrekt klingen, die einzelne Menschen kategorisieren, erwecken die Annahme, sie seien anders. Daher ist selbst das nicht politisch korrekt - korrekt wäre es, eben NICHT zu unterscheiden und keine eigene Vokabel für Menschen zu finden.

0

Farbige, Neg er, Dunkle, Schwarze --> Was davon klingt schon gut...

Was möchtest Du wissen?