Wie nennt man einen kummervertreiber?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laut Duden ist dies ein Tröster.

Freudenspender, Tränenvertreiber und Freudenmädchen würden mir dann noch einfallen...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Seelentröster"?

Laut Duden:
http://www.duden.de/rechtschreibung/Seelentroester
"jemand, der einem anderen in seinem Kummer Trost spendet, ihm beisteht"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ralphdieter
05.12.2015, 16:06

Dieses Wort kenne ich nur in Variante 2), und selbst da nur für Hochprozentiges.

0

Wonnewind. 
Freudenpfeffer.
Freudenbecher.  
Glückgebläse. 
Lachenfacher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?