Wie nennt man einen Arzt der Muttermale entfernt und wie viel kann das kosten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.jameda.de/arztsuche/?new_search=1&gruppe=HA&fachgebiet=F16&address=z.B.%20Berlin%20oder%20Haidhausen&was=Hautarzt&was_i=hautarzt&address_i=&was_sel=1&address_sel=0&h_what=gruppe%253DHA%2526fachgebiet%253DF16&h_where=

Hier der Link zum Hautarzt>Dermatologe..suchen!

Was das kostet hängt von der Praxis ab. Sollte jedoch bereits ein vorhandener Verdacht bestehen, so könnte die Entfernung kostenlos werden. (ohne Gewähr).

Die Details musst Du vor Ort bzw. telefonisch abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht ein Hautarzt.

Wenn es medizinisch erforderlich ist, zahlt das die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Hautarzt und wenn es notwendig ist zahlt die Krankenkassen. Sonst ist es eine Verschönerungs OP die muß man selber zahlen je nach Arbeitsaufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht ein Hautarzt (Dermatologe) und die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Entfernt werden können in einem Ritt bis zu 3 Muttermale, diese werden anschließend untersucht um bösartige Tumore auszuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesen Arzt nennt man Dermatologe...Hautarzt ;-)
Was sowas kostet kann ich allerdings nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?