Wie nennt man eine Beziehung zwischen einer Frau die als Mann bezeichnet werden will(Transgender) und einer normalen Frau?

3 Antworten

Ein Mann, der in einem Frauenkörper auf die Welt gekommen ist, ist ja trotzdem ein Mann. Er steht auf Frauen, also ist er heterosexuell. Seine Partnerin steht auf Männer, also ist sie auch per Definition heterosexuell. Somit handelt es sich um eine heterosexuelle Beziehung.

Aber eigentlich sind ja alles nur blöde Etiketten. Zwei Menschen lieben sich, basta.

Und wie nennt man einen Transmann der NUR auf Transmänner steht?  Kann man sich da als homosexuell bezeichnen? Auch wenn man nicht auf Biomänner steht? Ist etwas kompliziert oder?

0
@Zischelmann

Erst recht homosexuell: Das griechische "homos" heisst ja "gleich". Und wenn er nur auf Transmänner steht - hey, gleicher geht's nicht, oder? :-P

0

Ja, denn der Transgender-Mann ist ja heterosexuell, da er ja auf Frauen steht. Mein Sohn ist transgender, und mit 17 Jahren wurde seine Geburtsurkunde umgeändert, so dass er offiziell als Junge gilt vor dem Gesetz. Auch wenn das vor dem Gesetz noch nicht feststeht, ist der Transgender Mann vom Gefühl her dennoch ein Mann.

Ich hab mal gehört, dass es dann Hetero-transgender heißt.

Was möchtest Du wissen?