Wie nennt man eine Amme heutzutage?

7 Antworten

Notfalls vielleicht "Stillmutter"; eigentlich wenn Du von SMS schreibst, paßt das gar nicht mehr für die heutige Zeit. Ich glaube nicht einmal, daß die jetzigen Königshäuser usw. so etwas wie ehemalige Ammen noch für ihre Babys haben.

Das wäre dann immer noch eine Amme. Allerdings ist dieser Job in Deutschland und Europa so ziemlich ausgestorben. Wer stillt denn heute noch gegen Geld fremde Kinder


Nanny...wobei Ammen zudem noch zum Saeugen der Babys eingestellt wurden...aber das ist in Julias Alter unrelevant ;-)

Was möchtest Du wissen?