Wie nennt man dieses Gemüse und wie bereitet man das zu?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wie bereits beschrieben vorbereiten, in Stifte schneiden kochen , Reibkäse darüber und mit brauner Butter übergießen! Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Risotto,
in Salat (Apfel, Vinaigrette, Koriander, Zitrone,)
Gratin X Art ( Mandeln und Schweizerkäse)
Suppe
In Weiße Sauce,

Gedünstet, ( Honig, Zimt, Muskat,

Süß-Sauer (Kohlrabi –Garnelen- Paprika - Zwiebel -Knoblauchzehen frischer Ingwer - Sojasauce Zucker Bund Koriander -Olivenöl - Erdnüsse. -Tomatenmark

Gefüllt,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlrabi. Grüne abschneiden und das innere kannst du roh essen. Vergleichbarer Geschmack wie mit Äpfeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oberseppl
25.01.2016, 07:16

Naja,  wie Apfel schmeckt es nicht gerade, hat aber doch eigenen sehr wohlschmeckenden Geschmack. 

Paßt auch als Beilage zu vielen Gerichten.  Einfach etwa 10-15 Minuten in Salzwasser kochen, as Wasser anschließend abgießen  und in etwas Butter schwenken, eventuell etwas mehr Butter nehmen  und mit etwas Mehl  die flüssige Butter binden  und darüber geröstetes Semmelmehl streuen.

Kann zu Braten, Schnitzel aber auch zu Fisch gereicht werden.  Kartoffeln, Klöße aller Art  oder Kartoffelbrei sind auch kein Problem. Auch Reis eignet sich dazu.

0

Das ist ein Kohlrabi. Den kann man roh essen, dafür einfach nur die Schale entfernen - oder als Gemüsesuppe zubereiten - dazu ebenfalls schälen, würfeln und zusammen mit Möhren und Suppengrün kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Kohlrabi!

den musst du erst schälen, bis alles holzige weg ist, dann kannst du ihn in Scheiben und dann in Stifte schneiden und entweder roh essen oder mit etwas Wasser dünsten, dazu Butter, Salz und evt. Petersilie als Gemüsebeilage essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?