Wie nennt man dieses asiatische Gericht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Somtam – Thai Papaya Salat

Man benötigt dazu (pro Person):

Ø 100 Gramm grüne Papaya Julienne

Ø 100 Gramm Fleisch (Rind, Schwein, Huhn, Pute)

Ø 3 Zehen Thaiknoblauch

Ø 1 – 9 frische Chilis (die kleinen fiesen Roten) bei Bedarf auch mehr( ∞)

Ø 20 Gramm Grüne Bohnen in 3 cm lange Stücke geschnitten (im Original sind sie immer Roh, ich würde sie aber eher gekocht nehmen)

Ø 2 – 3 Cherrytomaten in Spalten geschnitten

Ø 1 – 2 Teelöffel Palmzucker

Ø 1 – 2 Esslöffel Fischsoße

Ø 1 Esslöffel Zitronensaft

Ø 1 Esslöffel Tamarindensaft (siehe unten)

Ø 1 Esslöffel getrocknete Shrimps

Ø 1 Esslöffel geröstete Erdnusskerne

Das Fleisch klein schneiden und in kochendem Wasser garen

Den Knoblauch und die Chilis im Mörser kräftig zerstampfen

Die Bohnen, Tomaten, Shrimps, Erdnüsse, Zucker, Zitronen- und Tamarindensaft und die Fischsoße mischen und mit der Chilipaste mischen. Alles noch ein wenig stampfen und anrichten Fleisch dazugeben.

Herstellung Tamarindensaft: 75 Gramm Tamarinde in 225 ml heißem Wasser ca. 30 Minuten einweichen, auspressen und durch ein Sieb streifen - Alternativ würde ich aber eher fertigen Tamarindensaft aus dem Asialaden nehmen. Das geht leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterprunken
01.02.2013, 18:10

Danke für´s *-chen

0

http://www.gutefrage.net/tipp/yam-woon-sen--glassnudelsalat

Deine Beschreibung ist etwas dünn, aber eine Möglichkeit wäre mein Rezept hier (in diesem Fall mit Fleisch).

Allerdings wird da nichts mit Sojasoße überzogen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CallMeGrizzly
28.01.2013, 08:40

Danke :) Ich bin jetzt nicht gerade der Weltkoch,(desswegen dachte ich auch es sei Sojasoße :D ) aber das werde ich definitiv mal ausprobieren.

1

Was möchtest Du wissen?