Wie nennt man diesen Beruf?Mit Kulturen?

5 Antworten

Das ist kein Beruf sondern reines Privatvergnügen.

Sowas kann man auch nicht lernen, sondern man beginnt damit und finanziert es selbst, wenn man es bezahlen kann. Dafür bekommst Du auch kein Gehalt.

Oder Du wirst freier Journalist und Nachrichtensprecher, der in der entsprechenden Region tätig ist. Dafür mußt Du aber studieren.

Woher ich das weiß:Recherche

Die meisten Menschen die nach Kenia reisen und mit den Einheimischen interagieren dürften Touristen und Geschäftsreisende sein.

Du hast eine eigenartige Vorstellung von Kenia.

Anthropologe?

Archäologe

Na a, Ein Arechäologe befaßt sich mit toten Fundstücke. Der FS meinte aber lebende Menschen! Das ist ein gravierender Unterschied, meinst Du nicht auch?

0

Was möchtest Du wissen?