Wie nennt man diesen Beruf im Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist kein Beruf, das machen ehrenamtliche Leute. Zum Glück gibt es noch solche Leute.

Das sind ehrenamtliche, freiwillige Helfer. Die gibt es in nahezu jedem Krankenhaus. Nicht nur für Kinder. Sie reden, basteln, machen Botengängen, kleine Besorgungen, bieten Bücher und Zeitungen an ... bei uns nennt man sie die "Grünen Damen".

Gruß S.

Überall - wie ich grad sehe ...

http://www.ekh-deutschland.de/mitarbeit/voraussetzungen/


Das ist kein Beruf ( leider), das sind Ehrenamtliche

Das sind ehrenamtliche freiwillige. Bei uns nennen die sich "grüne Damen".

Krankenhausclowns machen sowas.

Meist ehrenamtlich.

Das war für mich schlimmer als die Krankheit selber :D

Die Clowns mag ich auch nicht. Viele Kinder haben sogar Angst vor Clowns.

Aber die Grünen Damen - danach fragt der TE nicht, ich weiß - sind recht gut, wenn sie ein Gespür dafür haben, wo sie erwünscht sind und wo nicht.

Gruß S.

0

Eine ehrenamtlichen Job. Es ist gut, dass es solche Leute gibt. Du kannst auch einen ehrenamtlichen Beruf auch bei "TAFEL" ausüben. Ich z. B. habe ein sehr ausgeprägtes Helfersyndrom.

LG.,

AB

Ich glaube das sind ehrenamtliche leute

Das ist kein Berurf 

Was möchtest Du wissen?