Wie nennt man diese Vogelart im Bild?

 - (Tiere, Biologie, Vögel)

4 Antworten

Er gehört zu den Weißbauchpapageien, genauer dann zu den Rostkappenpapageien - hier dann wegen der gelben Schenkel ein Gelbschenkel-Rostkappen-Papagei Pionites xanthomerius

https://www.google.de/search?q=leucogaster+xanthomeria&hl=de&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjP2OSznuTfAhVqh4sKHa8UBswQ_AUIDigB&biw=1349&bih=726

oder der Gelbschwanz-Rostkappen-Papagei Pionites xanthurus (den man auf dem Bild nicht erkennen kann).

https://www.google.de/search?q=pionites+xanthurus&hl=de&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjhzofqneTfAhUDx4sKHUyyBUwQ_AUIDigB&biw=1349&bih=726

https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fbauchpapageien

Ein Pfirsichköpfchen ist das sicher nicht. : )

Das ist ein Rostkappenpapagei (Pionites leucogaster).

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Pfirsichköpfchen

Könnten Dinosaurier vielleicht intelligenter gewesen sein als wir annehmen?

Dinosaurier werden in allen Dokumentationen als nicht gerade schlau dargestellt. Sie sind instinktgesteuert, haben sich ähnlich verhalten wie zB. Echsen heute und hatten nachweislich kleine Gehirne.

Vögel sind jedoch die Nachfahren der Dinosaurier und es gibt einige Arten die extrem intelligent sind zum Beispiel Raben- und Krähenvögel oder Papageienarten.

Die Größe des Gehirns spielt ja nach neuen Erkenntnissen nicht die wichtigste Rolle sondern die Vernetzung der Neuronen.

Könnte es also sein, dass Dinosaurier, die es ja hunderte von Millionen Jahren lang gab, einige intelligente Arten hatten??

Arten, die eine Gesellschaft formen konnten und Werkzeuge benutzt haben wie etwa Krähen oder Elstern??

Danke für eure Antworten/Theorien/Gedanken!

...zur Frage

Woher wusste der Vorfahre des Vogels, dass Tiere fliegen können?

Hallo, ein Flügel ist ja nicht einfach da, er hätte sich bilden müssen. Aber Tiere können ja nicht wie Menschen denken. Aber warum sollte sich dann bei Landtieren Flügel bilden? Es weiß doch gar nicht, dass es fliegen kann.

...zur Frage

Weiß jemand was das für ein Vogel hier auf dem Bild unten ist?

Den hab ich im Grand Canyon National Park (Arizona, südwestliche USA) fotografiert.

...zur Frage

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten?

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten und ist es möglich sie zu kreuzen?

...zur Frage

Ist das normal bei den Tieren?

Ich habe in den letzten Monaten häufiger einen Reiher an einem Fluss, der durch unsere Stadt fließt, gesehen. Die gab es dort sonst nie. Auch Arbeitskollegen ist er schon aufgefallen. Gestern habe ich ihn sogar zwei mal (Morgens um 7 und abends um 5) gesehen. Aber müsste er nicht um diese Zeit schon längst nach Afrika unterwegs sein? Ich weis, dass es sowas bei Störchen gibt, dass sie manchmal hier bleiben. Kann das hier auch der Fall sein? Ist das normal, dass die um diese Jahreszeit noch hier sind?

...zur Frage

Kennt jemand einen Raubsaurier der ganz in einen Schuppenkleid gekleidet war ?

Jedes Kind weiss Heute das ein schuppiger T-rex nichts weiter als ein Fantasiewesen ist sowie Einhörner und Drachen... Alle Mitglieder der Tyrannosaurus Familie waren gefiedert, aber auch andere Raubsaurier die kaum mit den Tyrannosauriern verwandt sind wurden ebenfalls mit Federn gefunden. Diese waren weit aus primitivere Raubsaurier, was zeigt das Federn ein gar nicht so modernes Feature in der Theropoden Dinosaurier Anatomie sind, sondern eher ein Standart.

Concavenator zum Beispiel ist aus der Klade der Allosauroidea. Dieser hatte Federn. Daraus können wir schliessen das Giganotosaurus, Allosaurus... alle Federn hatten. (Oder mindestens Schuppenlose Haut gehabt haben könnten, was aber eher unwahrscheinlich ist)

Über die Spinosauroidea weiss ich so gut wie nichts. Aber die hatten sicher auch alle Federn, kann mir gut Spinosaurus mit einen Pinguin artigen Federkleid vorstellen oder mit Nielpferd artiger schuppenloser Haut.

Die einzigen Raubdinos die ich mir mit Schuppen vorstellen kann wären extrem frühe Dinosaurier, die kleine primitive Insektenfresser waren...

Wurden je mals Fossile eines grossen Schuppigen Raubsauriers gefunden? Gab es je mals so etwas wie einen fleischfressenden Dinosaurier der ganz in Archosaurier-Schuppen gedeckt war?

(Nennt bitte keine bipeden Land Krokodile, nur echte Dinosaurier)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?