1 Antwort

Die UVC - Röhren gehören in den dafür vorgesehenen  UVC - Vorklärer, der meistens mit einem Teichfilter verbunden ist. UVC - Licht "verbrennt" mikroskopisch kleine Schwebealgen. Diese ergeben in der Summe, für unsere Augen grünes Wasser. Der Vorklärer sorgt so zu sagen für einen "Sonnenbrand" der Algen. Diese verklumpen und bleiben als feste Masse im Teichfilter hängen und werden von den angesiedelten Mikroorganismen im Filter verarbeitet.

So in etwa die Theorie, bzw. "Kurzform" der Beschreibung.

Aber, wichtig! Testen der UVC - Lampen nur mit Augenschutz !!!!!

UVC ist sehr schädlich für das Auge !

Gruß

Xilefmit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?