Wie nennt man diese Uhrform?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Design mit der eckigen Lünette, die mit Schrauben versehen ist, wird bei Audemars Piguet in achteckiger Form verwendet (Royal Oak Design) und ist auch als eins der seltenen Beispiele mustergeschützt. Astromaster waren Uhren in genau dem gleichen Design und sind gebraucht selten zu finden. Hublot verwendet ein ähnliches Design mit sechs Schrauben und eher rund. Etwas günstiger, aber immer noch hochwertiger Bereich: Davosa Titanium, teils mit 12 Schrauben. Billig geht dann auch: Esprit Clear Octo.

Das Design könnte man mit Bullaugen oder U-Boot beschreiben. Oder nach Royal Oak Look suchen.

darkhouse 21.09.2017, 08:59

Ein neuer Anbieter versucht das Royal Oak Design derzeit ohne Abmahnung zu verkaufen: Kompass nennt sich die Marke, die sich an mehreren Luxusdesigns versucht.

0

Ja, Armbanduhren. Oder meinst du das achteckige, oder die Schrauben, oder das Durchsichtige Ziffernblatt. Am besten gehst du in ein gutsortiertes Uhrengeschäft und suchst aus ein paar tausend Modellen deinen Favoriten raus.

lucax2510 22.01.2017, 21:44

Das achteckige

0
ClausO 22.01.2017, 21:47

das hat keinen besondere Bezeichnung, ausser Zierring vielleicht.

0

uhr mit sichtbarem uhrwerk

Das vielleicht?

Einfach Armbanduhr, Herren- oder Damen. Dann die Charakteristika beschreiben, das müßte reichen.

Bild fehlt.

Was möchtest Du wissen?