Wie nennt man diese Teile nochmal (Nähen / Bügeln)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst Aufbügelvlies. Dies sollte es in Stoffgeschäften geben oder in einem Gardinenladen, evtl. in Bastelgeschäften oder im Kaufhaus bei Kurzwaren. Du mußt aber aufpassen, daß Du nur Vlies brauchst wo einseitig zum aufbügeln ist. Es gibt auch welches wo man beidseitig aufbügeln kann, dies braucht mann eher zum basteln. Es gibt auch Hosen, die ein Innenfutter haben, das bis Mitte Oberschenkel oder knapp bis zum Knie reicht. Damit würde Dein Problem überhaupt nicht auftauchen. Solltest Du allerdings sehr hochwertige Hosen haben, könnte es sich u.U. lohnen solch ein Innenfutter reinmachen zu lassen, ausser Du kannst selber nähen - das wäre ideal.

Jeansflicken zum Aufbügeln nennt man sie. Die bekommst du in der Kurzwarenabteilung eines Kaufhauses am ehesten. Da der Stoff an den Innenseiten des Oberschenkelbereichs durch das Laufen schubbert und dünn geworden ist,, geh davon aus, dass ein aufgebügelter Flicken nicht lange hält. Er rubbelt sich irgendwann wieder ab. Kannst du vermeiden, indem du die Kanten aufnähst.

Aufbügelflicken! Bekommt man in Warenhäuser, aber auch in grösserer Auswahl im Merceriegeschäften, da wo man Stoffe kauft und Faden, einfach Mercerie! L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?