Wie nennt man diese Snakebites Piercings?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also erstmal zum Grundverständnis für dich: Dad Piercing bleibt das gleiche, egal ob du einen Ring oder Stab reinbekommst oder später rein tust. Snakebites sind 2 (Unter)lippenpiercings, auf jeder Seite eins.
Gängige Schmuckarten für diese Piercings sind:

- Labret stud: ein Stab auf den von außen ein Aufsatz aufgeschraubt wird, am häufigsten eine Kugel oder Spitze (das ist das was man auf deinem Bild sieht)

- Hufeisenringe: diese "Halbringe" wie du sie nennst die ein Stück geöffnet sind und auf jedes Ende wird eine Kugel (oder ein anderer Aufsatz) aufgeschraubt.

- Klemmkugelringe: Ein fast geschlossener Ring in dem eine Kugel eingeklemmt wird um ihn zu verschließen.

- Segmentringe: Ringe die von Außen geschlossen wirken, als wären sie aus einem Stück. Sie funktionieren wie die Klemmkugelringe, nur das anstatt der Kugel das fehlende Stück Ring eingesetzt wird.

So, wie gesagt, das Piercing bleibt das gleiche, egal welchen Schmuck du darin trägst. Du kannst deinen Schmuck selbstverständlich, nachdem das Piercingloch abgeheilt ist, beliebig oft wechseln.

Beim Stechen wirst du meist gefragt welchen Ersteinsatzschmuck du gern hättest, du kannst es dir also so oder so aussuchen.
Die meisten Piercer empfehlen und bevorzugen aber sowieso die Stäbe mit den kleinen Kugeln darauf, so wie du es dir wünschst :-)

Das Piercing kostet übrigens so oder so gleich viel, egal ob Ring oder Stab, lediglich wenn du einen andersfarbigen Schmuck oder z.b. Kugeln mit Glitzersteinen wählst, also einen besonderen Wunsch hast wird es bei den meisten Piercern geringfügig teurer, da im Piercingpreis meist nur ein Standardschmuck inbegriffen ist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bei meinen beiden (keine Snakebites aber zwei Unterlippenpiercings (Mittleres- und äußeres Labret)) mal gefragt ob ich auch gleich zwei Ringe und oder Hufeisen rein bekommen könnte. Nun muss ich jedoch 6-7 Wochen mit einfachen Stäben auskommen. Trotzdem sehen sie sehr hübsch aus. Du kannst dir allerlei verschiedene Farben an Kugeln aussuchen. Nach 6 Wochen kannst du dir dann entweder Ringe, Hufeisen, weitere Studs, oder Loops rein machen. Aber gehe da dann nicht zum Piercer. Dort sind sie viel zu teuer. Crazy Factory ist gut. Aber nimm eher Chirurgenstahl. Plastik kann man so schnell zerbeißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind ganz normale Stecker mit einer kleinen Kugel drauf. Wahrscheinlich ein 1,2mm Gewinde Stecker mit einer 1,5-2mm Kugel ^^ Die bekommst du beim Stechen automatisch rein, vielleicht kannst du dir die Kugeln auch gleich aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was der Piercer als Ersteinsatz rein tut, ist ihn überlassen. Da sprichst du am besten mit dem drüber was du gerne hättest und was bei ihm möglich ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?