Wie nennt man diese Situation, wenn man sich am Liebsten die Ohnren zuhalten würde, um nichts vom um einen herum abspielenden Geschehen mitkriegen zu müssen?

5 Antworten

Vielleicht ' Abschottung'.... vermutlich gibt es schon auch einen speziellen psychologischen Begriff dazu...

Diese Situation werde ich in Bälde auch wieder erleben, wenn überall "Weihnachtsmusik" in unsere Ohren eingedrängt wird (Joh.8,44; Offb.17,1-6).

Eigentlich ist solches "Körperverletzung" oder "seelische Grausamkeit",

aber der "Gott dieser Welt" (1.Mose 3,1; 2.Kor.11,14; Offb.12,9) hat noch das Sagen, glücklicherweise nicht mehr lange (Offb.20,2).

Woher ich das weiß:Recherche

Überforderung?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Christentum und Islam, Physik und Leben

Was möchtest Du wissen?