Wie nennt man diese Rocker-Geste, wo Zeige- und kleiner Finger ausgestreckt sind?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ursprünglich war es die gehörnte hand, ein zeichen satans zeitweise. heute hat es seine bedeutung jedoch sichtlich verloren jeder der en bissel nurock hört hat des gefühl seine hand hochstrecken zu müssen. An konzerten ist es einfach ne bestätigung für die bands sozusagen, dass man die musik richtig gut findet

Um deine Frage noch expliziter zu beantworten:

Unter Satanisten ist dieses Zeichen wohl als "Gehörnter" bekannt - also Teufel

Die amerikanische Mannschaft Skulls and Bones benutzt dieses Zeichen als "Markenzeichen" - hat also auch (!) nichts mit dem Teufel zutun. (G. W. Bush und viiiiele andre Promis werden so als Satanisten abgetan)

Unter Rockern ist dies wie gesagt ein Powerchordzeichen und heißt nichts andres als "let's rock" oder eben "gut gespielt"

In Italien bedeutet das ein Ehemann gehörnt wurde,seine Frau ist fremd gegangen.

die berühmte "Pommesgabel" of Death / Evil / des Teufels

bezeichnung für TEUFLICH

ach du sch**** sowas muss man wissen das sind "The Horns of Satan" Die Hörner Satans oder auch "The Googly eyes of Satan"

Schwachsinn...

Diese Geste zeigt einen "Powerchord" - einen einfachen Gitarrengriff also. Nix mit Devil^^

Wer's aber so deuten mag... auch gut.

muhkuh 09.06.2009, 12:27

also powerchords greife ich aber etwas anders (und angenehmer) o_O

0
Azazel77 09.06.2009, 13:34
@muhkuh

Schon klar, das man beim normalen Spielen die Powerchords anders greift^^ - aber sieht halt cooler aus und lässt evtl. mehr Spielraum für andere Deutungen.

0
Drachentoeter 09.06.2009, 12:29

Wissen das auch die, die diese Geste machen? Als Schwachsinn würde ich die Antwort der anderen nicht bezeichnen wollen, weil es hier wohl nicht nur eine Wahrheit gibt.

0
DarkestAngel 17.06.2009, 12:36

pwerchords? naja net wirklich

0

Was möchtest Du wissen?