Wie nennt man diese Perspäktive/effekt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nennt sich Fisheye, dafür braucht man i.d.R. ein spezielles Objektiv.

man kann's auch bearbeiten..

0
@saraeae

ja das ist schonkla ;) mit Photoshop kann man heutzutage echt alles :D

0
@saraeae

man kann, aber das sieht nicht so gut aus. wenn du ein fischauge auf deiner kamera hast, gestaltest du das bild schon so, dass es gut aussieht. bei der photoshop-variante kommt einfach irgendwas raus.

0

BEIM BEARBEITEN WOW.... Davon hast du aber noch lange keinen 180° Winkel... Der gerne genutzt wird um viel Action einzufangen, denn wenn du versuchst nen skater zu filmen wirst du schnell merken wie er ausm Bild ist, zudem musst du dich auf den Fahrer konzentrieren und eben das ist bei nem fisheye nicht notwendig grobes in der Richtung halten genügt denn 180° wie es einige teure Fisheyes mitbringen ist verflucht weit....Allerdings ist es vielleicht ratsam dir ne billige LOMO fisheye zuzulegen die ist zwar analog aber für 40 euro kannst du erstmal testen ob es was ist....und dann gegebenenfalls auf was teures zusteuern...Es sei denn du weißt genau das du sowas brauchst und willst... dann sieht die Sache anders aus.

Ein kleines Videotutorial für Fischauge mit Photoshop (besser noch mit Panoramafotos - geht auch mit Photoshop):

fischauge/fisheye.. (:

bei Photoscape kannst du auf filter, prismenfilter, fisheye. xxx

Was möchtest Du wissen?